Klassenfahrt finanzieren

Dies ist eine Information der Projekt Fundraising GmbH für alle, die eine Idee zur Finanzierung Ihrer Klassenfahrt brauchen

Logo Neue Masche
Mit Neue Masche können Schulklassen eine Spendensammelaktion starten.

Klassenfahrt finanzieren? So funktioniert die Neue Masche

Seit dem Jahr 2013 hilft Neue Masche verschiedenen Gruppen wie Sportmannschaften, Schulklassen oder Pfandfindern, ihre gemeinnützigen Projekte zu finanzieren.

Das Freiburger Start-Up-Unternehmen bietet verschiedene Produkte an, für die die jeweilige Gruppe Bestellungen sammelt. Pro Bestellungen landen dann 4€ direkt in der Kasse der Jugendgruppe. Gerade für finanziell eingeschränkte Schüler bietet sich dadurch die Möglichkeit, trotz des geringen Budgets, eine unvergessliche Klassenfahrt realisieren zu können. So können problemlos alle Schüler an dieser wertvollen Erfahrung teilhaben.

Die Lehrkraft oder ein engagiertes Elternteil meldet sich online bei Neue Masche an und erhält per Post alle wichtigen Unterlagen. Alle Schüler werden mit Produktkatalogen und Produktmustern ausgestattet. Bis zu einen Monat lang sammeln die Schüler fleißig Bestellungen bei Bekannten und Verwandten für die Produkte, die von Neue Masche angeboten werden. Pro Bestellung kann sich die Klasse über 4€ mehr in der Kasse freuen.

Die ganze Aktion stärkt zudem die Klassengemeinschaft, da die Schüler alle an einem Strang ziehen. Dazukommt, dass die Unterstützer für ihre Spende hochwertige Produkte als Gegenleistung erhalten.

Diese erfolgreiche Art des Spendensammelns stammt aus Schweden. Hier ist das Konzept schon seit 30 Jahren bekannt und beliebt. Der Gründer von Neue Masche, Benedikt Link, arbeitete eine Zeit lang in Schweden, wo er das Konzept kennen lernte. Seit 2013 unterstützt er nun von Freiburg aus viele gemeinnützige Projekte. Insgesamt konnten schon über 500.000 € Spenden dank des Start-Ups gesammelt werden. Das Erfolgskonzept basiert auf einem einfachen Prinzip: “Die Gruppen erweitern den Kreis der üblichen Unterstützer einfach”, so Benedikt Link. “Anstatt der üblichen Verdächtigen legt sich die ganze Gruppe ins Zeug und kann somit viel einfacher große Erfolge erreichen.” Das ganze Konzept von Neue Masche ist dabei risikofrei: Die Gruppe bezahlt nur die Boxen, die sie am Ende auch Bestellen. Es gibt keine Mindestbestellsumme und keine Vorkasse.

Mehr Infos zum Projekt unter www.neuemasche.com

Hier findet ihr weitere Ideen zum Spenden sammeln.

 

So finanzieren die Schüler einen Teil der Klassenfahrt selbst

Mit Hilfe von Neue Masche hat der ewige Kuchenverkauf ein Ende. Verantwortungsvoll hergestellte und günstige Produkte helfen dabei, schnell, einfach und risikofrei Spenden für ein gemeinsames Projekt zu sammeln. Die Schüler lernen dabei, selbst etwas beizutragen und auf andere zuzugehen um ihr Projekt vorzustellen und für einen gemeinnützigen Zweck zu sammeln. So wird die nächste Klassenfahrt garantiert zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Infos unter: www.neuemasche.com

Dies ist eine Information der

Projekt Fundraising GmbH
Neunlindenstr. 8
D-79106 Freiburg