Gibt es Freiplätze?

Lehrer, Professoren und Gruppenleiter haben in Begleitung ihrer Schüler-/ Studentengeuppe keine Projektpauschale an Aurelia e.V. zu entrichten.

Wofür ist die Projektpauschale?

Vorab lassen Sie mich bitte kurz darauf hinweisen, dass Aurelia e.V. kein Pauschalanbieter /Touristiker ist, sondern ein Verein für Kulturelle, soziale und ökologische Bildung. Unser Engagement liegt in der Entwicklung von Studienprogrammen die wir europaweit anbieten für alle naturwissenschaftlichen und soziologischen Bereiche und in Italien und der Schweiz auch für den Bereich KUNST.  Wir erhalten eine Projektpauschale von 35,- (bei Programmen für Klasse 8 und 9/ MUSCHELSUCHER liegt diese zwischen 20,- und 30,-) pro Teilnehmer. Lehrkräfte und Dozenten bezahlen keine Projektpauschalen.

AEAN Aurelia European Academic Networking:
Im Rahmen unseres AEAN (Aurelia European Academic Networking) unterhalten
wir europaweit Kontakte zu Forschungseinrichtungen, Instituten,
Schutzorganisationen, Bildungseinrichtungen etc. zur Planung und Umsetzung
dieser Programme.
Für diese Programme werden vor Ort i.d.R. keine Kosten anfallen:
– Besuch einer Bildungseinrichtung/schulischen Einrichtung
– Referate in Kooperation mit Bund- und Ländervertretung, EU-Kommissionen,
Handelsvertretungen, Botschaften
– Disposition gemeinsamer Programme mit Gruppen deutscher Universitäten
– Programmvorbereitung im Rahmen studentischer Praktika (hier fallen
ledliglich die Kosten für Transfer und Unterkunft der begleitenden
Referentin/Praktikantin/Dozentin an)
– Disposition Besuch sozialer Einrichtungen
– Inforatmation-Referate als Vorbereitung der Blauen Studienprogramme
Meeresbiologie und Ökologie durch Referenten kooperierender
Artenschutzorganisationen wie z.B. Shark Project
– Organisation von Betriebsbesichtigungen in Italien aus den Fachbereichen
Agrar, Lebensmittelproduktion, Kunstbedarf, Kunst & Design,
Fliesen/Terrakotta-Herstellung, Wirtschafts- und Handelsnetzwerke

 

Leistungen (Auswahl) in Teilnehmergebühr/Projektpauschale von 35,- enthalten

Lehrer frei

BLUECITY – Aurelia Yours Stadtrallye
das Planspiel (deutschsprachig)  für Bildungs-reisen in 26 europ. Städte (ca. 2-3 Stunden)
BLUEQUEST – mensch+zahlen=statistik
das Planspiel Statistik begeistert Schüler/innen für Mathematik und Sozialwissenschaften (ca. 2-3 Stunden)
BLUEFLOWER – Vegetationsaufnahme
kann auf jeder Klassenfahrt durchgeführt werden (ca. 2-3 Stunden)
BLUEFIELD – KüstenWerkstatt
für alle naturwissenschaftlichen Fachbereiche (ca. 4 Stunden)
BUESHELL – Unterwasser Bestandsaufnahme
Bestimmungsarbeit mariner Fauna (ca. 1,5 Stunden)
BLUEFIT – Schnitzeljagd mal anders
das Selbstversorger Wochenspiel für Ernährung, Konsumkompetenz und Fitness (Dauer bis zu 5 Tage)

 

Zusätzlich zu den AEAN-Programmen bieten wir unseren Teilnehmern die Vermittlung geeigneter  Unterkunftsstrukturen an und organisieren darüberhinaus auch die Ticketbestellungen wenn Konzerte, Ausstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen besucht werden sollen.

Soweit die Beantwortung der Frage wofür die Projektpauschalen erhoben werden. Bitte erlauben Sie uns auch den Hinweis, dass wir selbstverständlich keine Provisionen von unseren Netzwerkpartnern erhalten!