Chemie

Klassenfahrten-Studienprogramm für den Fachbereich Naturwissenschaften – Chemie

Für den Fachbereich Chemie haben wir zu folgenden Themen Klassenfahrten-Fachprogramme entwickelt: Laborarbeit / Gewässeruntersuchungen, Bionik-Projekte, Chemie der Farben, Chemie und Kosmetik

BLAUE STUDIENFACHPROGRAMME MEERESBIOLOGIE OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIE 2015 / 2016 für den Fachbereich Chemie

Programm-Module Chemie
Lecture
[Vortrag/Exkurs durch wissenschaftliche Mitarbeiter, Projekt-Teamer, Dozenten]
Umweltbelastung und Regenerierung
Guided visit Aquarien
[guided visit: geführter Besuch mit Dokumentation/Information/Erklärungen/Ausführungen]
Aquarientechnik
Guide visit Rescue Centers Aquarientechnik und Pharmazeutik
Küsten- und Feldexkursionen Geochemie, Strukturgeologie
Geführte Schnorchelgänge od. Tauchgänge Action :-) und: Chemie des Tauchens: Gasgemische
Schiffsexpeditionen, whalewatching, dolphin-watching, seawatching
[Schiffsausfahrten mit Kommentaren/Informationen zum Schutzgebiet, den vorkommenden Arten, deren Bedrohung, monitoring (nur durchgeführt von durch Artenschutzabkommen zertifizierte Partner)]
Action :-)
Workshop Labor
[workshop: praktischer Einsatz/Anwendung/Untersuchung]
Chem.-physik. Gewässeruntersuchung, Parameter, Toxische Prozesse von Lock-u. Abwehrreaktionen, Wirkweise von Tiefseewasser und Algenprodukten in der Kosmetikherstellung
AURELIA YOURS BLUEFIELDRALLYE  🙂
[Experimental-Modul für Naturwissenschaften. Pädagogische Anleitung zu einem durch die Teilnehmer selbst zu organisierenden / durchzuführenden Feldversuch.]
Ionen-Lösungsprozesse / Bodenchemie / Ozeanversauerung / Biomineralisation / Übergang anorganischer zu organischer Molekülverbindung

Unsere interdisziplinäre Modul-Bauweise der Klassenfahrten-Programme erlaubt eine wirtschaftliche Studienfahrtenplanung

Die Regelaufenthaltszeit wird meist von Montag bis Freitag geplant; an den An- und Abreisetagen sehen wir Programm nur auf Anfrage vor. Programmkernzeiten sind: Dienstag und Donnerstag jeweils ca. 10.00 h bis 14.00 h und Mittwoch ca. 10.00 h – 17.00 h sodass genug Raum für Kultur-, Sport- und Gruppenaktivitäten oder Freizeit bleibt während der Geographie-Klassenfahrt bleibt.

Die Chemie-Fachprogramme sind vielerorts in Europa durchführbar

Norwegen (Oslo-Gletscherregion-Bergen), Schweden (Stockholm, Göteborg, Südschwedische Seen), Dänemark(Kopenhagen), Deutschland (Sylt, Halligen, Kieler Bucht, Fehmarn, Stralsund), Niederlande / Holland (Texel),Frankeich (Cote d`Azur, Camargue), Grossbritannien (SchottlandEngland – Cornwall), Kroatien – Istrien (Pula, Kvarner, Kornati), Spanien (Balearen, Costa Brava), Portugal (Algarve), Slowenien (Piran), Italien (Golf von Venedig-Triest-Grado, Golf von Genua u. Cinqueterre, Rom u. Pontinische Inseln, Etruskische Riviera, Versiliaküste, Adriaküste u. Po-Delta, Golf v. Neapel Amalfitana, Sizilien und Sardinien)

  • Fragen Sie HIER Ihr Chemie-Fachprogramm unter Angabe Ihrer Zielvorgabe/Ortsvorgabe an und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich einen ausgearbeiteten Programmvorschlag für Ihre naturwissenschaftliche Studienklassenfahrt / Kursfahrt Chemie.

Ein weiteres Experimentelles Aurelia Lern-Module das auch für das Profil Chemie interessant ist

  • BLUE-AZZURRO-BLEU – Pigment-workshop zur Farbe Blau 🙂