Italien

Programmvorschläge für Italien Klassenfahrten

Lago di Como/Comer See – in der Villa Carlotta, einer der weltweit schönsten Parkanlagen, werden workshops für alle naturwissenschaftlichen Fachbereiche angeboten und auf der Isola Comacina besteht die Möglichkeit, an einem Gewässer-Labor teilzunehmen.

Für diese Region stellen wir für die Fachbereiche Sozialwissenschaft, Politik und Kultur die Themen „Deutsch-Italienische Beziehungen“, Beginn der Europa-Politik unter Konrad Adenauer, „Bella Germania – Wirtschaftspolitik zwischen Italien und Deutschland“ in den Mittelpunkt. Unsere Kooperationen mit der Stiftung für Exzellenz Villa Vigoni, der Villa La Collina/KA-Stiftung bieten hier herausragende Möglichkeiten.

Lago MaggioreLimnologie, Fliessgewässerökologie in der Fondotoce-Mündung und Makroinvertebraten als Bioindikatoren – das sind hier unsere Themen. Unsere geführten Exkursionen führen in den Nationalpark Valgrande, auf die Borromäischen Inseln und in die Umweltbildungs-Einrichtung „Casa del Lago“ wo zuvor entnommene Gewässerproben untersucht werden.

Für Literatur-Interessierte bieten wir Lesungen und Workshops, auch Schreib-Werkstätten. Speziell das Werk Hermann Hesses sowie die Kunst-u. Literatur-Bewegung des Monte Verità stehen hier im Zentrum.

Lago di Garda/Gardasee – Aula Didattico di Monte Baldo zu den Themen „Zytologie von Pflanzen„, „Licht + Phänologie„, „Aquatische Mikroorganismen im Fliessgewässer„, „Biomonitoring“ im Rifugio Novezzina Parco Naturalistico e Scientifico di Monte Baldo inclusive einem regionaltypischen „pranzo“ (Vesper) machen den Tag auf dem Berg zu einem Erlebnis. WWF -geführte Exkursionen bieten die Themen „Waldökologie (Fraßschutz, Trockenanpassungen und Höhenzonierung)“. Verona erkunden unsere Teilnehmer mit dem BLUECITY Stadtplanspiel und auf den Spuren des berühmtesten Liebespaares der Welt „Romeo und Julia“.

Venedig und Lido di Jesolo – wir untersuchen die Dünenvegetation rund um Jesolo und fahren mit Kanus zu den Inseln der Lagune. Das Flutabwehrsytem MOSE Venezia kann besucht werden: Hier wird darüber informiert, wie sich sowohl Klimawandel als auch Kreuzfahrt-Tourismus auf die Lagune von Venedig auswirken. Unter dem Aspekt „Slow Tourismus“ werden Projekte und Möglichkeiten nachhaltigen Tourismus vorgestellt und erlebbar gemacht.

Interessierte haben die einmalige Möglichkeit, in einer Glasbläserei auf Murano sogar selbst ein Werkstück herzustellen!

Triest – für Geographen ist die Karstküste vor Triest ein Highlight. Die steil aufragenden Falesie di Duino, das Karstgebuet der Lago di Doberdo und nicht zuletzt die Riesenhöhle Grotta Gigante sind spannende Gebiete für geomorphologische Exkursionen. Unser BLUECITY Stadtplanspiel Triest ist dazu passend als Geographie–Rallye mit Elementen „angewandter“ Geographie konzeptioniert. Im Golf von Triest leben Delphinschulen und Meeresschildkröten die mit etwas Glück beobachtet werden können. Labor-Workshops, expert-trainings und geführte Schnorchel-Exkursionen bietet uns das Team des ältesten Meeresschutzgebietes Italiens WWF Miramare.

Golf von Genua und Ligurien – drei Meeresschutzgebiete liegen innerhalb des großen PELAGOS-Schutzgebietes für Wale und Delfine am Golf von Genua: Area Marina Protetta (AMP) di Portofino, AMP di Cinqueterre und AMP di Bergeggi. Das Team des Meeresbiologen Dr. Mancuso begleitet bei Schnorchel- und Tauchgängen. Die Riviera zeigt sich bei Rapallo, Portofino und Santa Margherita Ligure von ihrer schönsten Seite und ihr seid mittendrin. Feldforschung zu den Themen „Unterwasserbepflanzung„, „marine litter“ und zu „nachhaltiger Fischereiwirschaft mit tonnarelle“ wird live miterlebt.

Toskana und Versiliaküste – im meeresbiologischen Institut vor Elba erlangen die Teilnehmer fundierte Kenntnisse über die marine Biodiversität der Region in 1-3-tägigen Projekten. Offshore Schnorchelgänge mit Bestimmungsarbeit im Meeresschutzgebiet Secche de la Meloria, Kanutouren im Maremma-Nationalpark, der Giardino dei Tarocchi von Niki de St Phalle, der Besuch eines Weingutes, einer typischen Azienda Agricola oder ein Sonnenuntergang auf dem Monte Argentario – hier ist für jeden etwas dabei. Das BLUECITY Stadtplanspiel Florenz erzählt unter anderem von einer der berühmtesten Familien der Region und ihrer Zeit: der Medici.

Golf von Neapel und CapriMeeresbiologie, Evolutionsbiologie, Genetik, Vulkanismus, Kunst, Literatur und Kulturgeschichte in einer der schönsten Küstenregionen der Welt. Axel Munthes Buch von San Michele beschreibt den schönsten Blick über das Meer von Capri. Ein Vortrag an der Universität von Neapel gibt Einblick in Evolutionsbiologie und Genetik des wohl intelligentesten Meeresbewohners Octopus. Die berühmten „blauen Eidechsen“ / Lacerta Sicula Coerulea auf dem Faraglioni-Felsen vor Capri sind das schönste Beispiel für „Gendrift“. Pompei ist eines der beeindruckendsten Beispiele konservierten Zeitgeschehens und die Amalfitana eine der berühmtesten Küstenstrassen Europas.

Sardinien – an das südliche PELAGOS-Schutzgebiet für Wale und Delfine angrenzend bietet jede Schnorcheltour und jede Boots- oder Fährfahrt nach Asinara oder im La Maddalena Archipel mit etwas Glück die Chance, die Meeressäuger zu sehen! Flamingos bei Oristano, Meeresschildkröten auf Asinara, seltene Pinna Nobilis und kristall-türkisfarbene Gewässer machen Blaue Studienfachprogramme auf Sardinien so einzigartig!

Sizilien – zwei bedeutende Meeresschutzgebiete, di Isole dei Ciclopi und di Isole Egadi, und das flamingo-besiedelte Salinen-Naturschutzgebiet bei Trapani an der Westküste bieten alle Möglichkeiten für unvergessliche Biologie-Studienreisen. Schnorcheln, Tauchen, der Besuch einer Schutzstation für Meeresschildkröten, eventuell sogar eine 2-Tages-Tour auf die Nachbarinsel Lampedusa – alles ist möglich. Römisches, griechisches, maurisches, jüdisches und normannisches Erbe machen die Insel zu einem Hotspot für Historiker. Geographen besuchen das seismographische Institut am Fuß des Ätna, steigen zu den Kratern des Ätna, des Vulcano oder Stromboli.

Rom – die „ewige Stadt“ ist nicht nur Vatikan-Stadt oder Zentrum des Imperium Romanum. Sie ist auch eine Stadt am Meer mit dem Meeresschutzgebiet Secche de Tor Paterno, sie ist umgeben von den weiten Dünenlandschaften des Circeo-Nationalparkes, von den Albaner Bergen mit ihren alten römischen Villen. Sie ist mehr als Michelangelos Sixtinische Kapelle und mehr als Berninis Piazza Navona und auch mehr als Kulisse zu Fellinis Filmepen. Und für viele Menschen ist sie einfach alles! Unser BLUECITY Stadtplanspiel zeigt Euch Rom zunächst unter dem Aspekt der Geschichte des Vatikans. Für was man sich weiterhin auch immer entscheidet, wird die Zeit zu kurz sein .-)


1. Für die Regionen Oberitalienische Seen: Lago Maggiore und Lago di Como, Mailand und Oberitalienische Seen, Golf von Genua und Cinqueterre, Golf von Venedig und Po-Delta, Golf von Triest-Grado-Piran, Adriaküste Emilia Romagna und Po-Delta, Toskana Versiliaküste, Toskana Etruskische Riviera und Toskanisches Archipel, Rom und Pontinische Inseln, Sardinien, Golf von Neapel Amalfitana und Capri, Sizilien und Liparische Inseln empfehlen wir das BLAUE STUDIENFACHPROGRAMM MEERESBIOLOGIE ÖKOLOGIE OZEANOGRAPHIE.

Lernmodule für NW Klassenfahrten ans Meer

Bitte entnehmen Sie die Aktivitäten dem u.a. PDF- Flyer.

Willkommen am Meer - Lernmodule für Klassenfahrten mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung.
Willkommen am Meer – Lernmodule für Klassenfahrten mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung. 5-Tage-Programm für naturwissenschaftliche Klassenfahrten ans Meer ab 35,-

ANFRAGE (kostenfrei, unverbindlich)

Mit der Klasse nach Italien - beste Programme für Italien Klassenfahrten
Schauen Sie doch auf unserer Italien-Seite! Hier finden Sie
die BESTEN NATURWISSENSCHAFTLICHEN PROGRAMME.

2. Für Gardasee, Golf von Venedig, Reggio Emilia, Mailand empfehlen wir z.B. ein BLUEsocialVISION Programm.
Bitte entnehmen Sie die Aktivitäten dem u.a. PDF- Flyer.

Klassenfahrten-Fachprogramm für Soziologie, Wirtschaftswissenschaft, Pädagogik
Bildungsprogramm für Schülerinnen und Schüler sowie für Studierende auf Kursfahrt / Studienfahrt der Fachhochhschule zu den Themenbereichen Soziologie, Wirtschaftswissenschaft und Pädagogik.

ANFRAGE (kostenfrei, unverbindlich)

3. Für Oberitalienische Seen Lago di Garda, Lago Maggiore, Lago di Como, Nationalpark Val Grande empfehlen wir ein BLUEalpina Programm. Bitte entnehmen Sie die Aktivitäten dem u.a. PDF- Flyer.

Flyer Klassenfahrten Programm für 10. Klasse und gymnasiale Oberstufe
BLUEalpina – wilde Bergwelt – unterwegs mit Nationalpark Rangern. Aurelia Lernmodule für Schüler ab 10. Klasse und gymnasiale Oberstufe

ANFRAGE (kostenfrei, unverbindlich)

4. Für die Regionen Gardasee, Golf von Venedig empfehlen wir ein BLUEadveture Programm.
Bitte entnehmen Sie die Aktivitäten dem u.a. PDF- Flyer.

Flyer Klassenfahrten Programm für 8. bis 10. Klasse
BLUEadventure – Soziale Kompetenz, Teambildung und Nachhaltigkeit Lernmodule für erlebnispädagogische Klassenfahrten. Aurelia Lernmodule für 8. bis 10. Klassen aller Schulformen.

Anfrage (kostenfrei, unverbindlich)

So kann Ihre Italien Klassenfahrt aussehen:

Blaues Studienfachprogramm Meeresbiologie/Ökologie an den Küsten Italiens

Heute stellen wir Ihnen ITALIEN vor – an allen Küsten bieten wir die Programme aus unserer Reihe BLAUES STUDIENFACHPROGRAMM MEERESBIOLOGIE OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIE: Etruskische Riviera +++  Golf von Venedig und Triest +++  Golf von Genua / Cinqueterre und Ligurien +++  Rom und Kampanische Küste +++ Sizilien +++ Golf von Neapel +++ Adria und Po-Delta +++ Riviera di Ponente +++ Sardinien.

Meeresbiologisch-geführte Schnorchelgänge in Meeresschutzgebieten in den Küstenregionen und auf Wunsch auch vom Boot aus.

Gemeinsames Schnorcheln stärkt das Team. Weitere KLASSENFAHRTEN-PROGRAMM-INHALTE sind…

Labor-Workshops mit chemisch-physikalischen Gewässeruntersuchungen, Bestimmung von Mikro-Organismen, Habitats-Untersuchung am Beispiel der Posidonia/Seegraswiesen.

Bestimmungsarbeit/Feldarbeit zur Biodiversität einer Region, Exkursionen in Salz-Süsswasser-Übergangsregionen z.B. als naturkundlich geführte Kanutour z.B. im Po-Delta oder in der Isonzo-Mündung.

Fachvorträge in Meeresbiologischen Instituten und Teilnahme an den educativ-Programmen in den Strukturen der örtlichen Naturschutzgebiete.

Whalewatching- und Dolphinwatching-Bootstouren

monitoring von Meeresschildkröten und Information über bedrohte Arten, deren Populationsentwicklung und Bestand.

Klassenfahrten-Stadtrallye BLUECITY – das historisch-geographische Planspiel ist ein Experimentessles Aurelia Lern-Modul der BAUEN STUDIENFACHPROGRAMME. Das Niveau unserer Aurelia BLUECITY Stadtrallyes entspricht dem für Schüler der 10. bis 13. Klasse.

Stadtrallye Florenz
Stadtrallye Genua
Stadtrallye Mailand
Stadtrallye Neapel
Stadtrallye Olbia / Sardinien
Stadtrallye Ravenna
Stadtrallye Rom
Stadtrallye Siena
Stadtrallye Trapani
Stadtrallye Triest
Stadtrallye Venedig
Stadtrallye Verona

Fun für Schüler und Entlastung der Lehrer in Italien

Das Besondere an diesen Programmen ist der hohe Fun-Faktor für Schüler. Italien-Klassenfahrten mit dem BLAUEN STUDIENFACHPROGRAMM OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIE MEERESBIOLOGIE begeistern die Jugendlichen und das Lernen läuft ganz von selbst und die Lehrerinnen und Lehrer sind entlastet durch die enge Anbindung an die wissenschaftlichen Institute.

Fachbereiche für Studienprogramme Klassenfahrten Italien

Fächer: Biologie, Physik (Untersuchungen zu Wasser-Leitfähigkeit, pyhsik. Gewässeruntersuchungen, Unterwasser-Frequenz-Entwicklung, geophysik. Untersuchungen in der Region etc.), Chemie (Gewässeruntersuchungen, Umweltbelastung/Biotoxität, Mathematik (Matrixberechnung/Berechnung der Populationsentwicklung, Frequenzwellenberechnung, Navigation), Sozialpädagogik und Psychologie (Verhaltensforschung, Schwarmintelligenz)…

Für die Fachbereiche Biologie, Physik, Mathematik, Sozialpädagogik, Kunst, Geographie, Geologie und Psychologie können also in Italien die besten Studienprogramme für Klassenfahrten, Kursfahrten und Studienfahrten durchgeführt werden. Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, können Sie hier Ihre Anfrage für die nähste Italien-Klassenfahrt machen und sich kostenfrei einen Programmvorschlag zusenden lassen: Feedback/Anfrage

Logi Aurelia e.V. mit italienischer Flagge und Palme
Palmen, Orangen, Meer und Strand und dazu wissenschaftliche Programme für die Studienklassenfahrten nach Italien. – So läßt es sich in bester Laune mit Spaß lernen! © Aurelia e.V.

Schlagworte: Etruskische Riviera, Golf von Venedig und Triest, Cinqueterre und Ligurien, Rom, Kampanische Küste, Sizilien, Golf von Neapel, Adria und Po-Delta, Fachprogramm, Klassenfahrten Klassenreisen, Italien.

Alle Klassenfahrten-Ziele für die Durchführung der Blauen Studienfachprogramme rund ums Meer

Norwegen (Oslo-Gletscherregion-Bergen), Schweden (Stockholm, Göteborg, Südschwedische Seen), Dänemark (Kopenhagen), Deutschland (Sylt, Halligen, Kieler Bucht, Fehmarn, Stralsund), Niederlande / Holland (Texel), Frankeich (Cote d`Azur, Camargue), Grossbritannien (SchottlandEngland – Cornwall), Kroatien – Istrien (Pula, Kvarner, Kornati), Spanien (Balearen, Costa Brava), Portugal (Algarve), Slowenien (Piran), Italien (Golf von Venedig-Triest-Grado, Golf von Genua u. Cinqueterre, Rom u. Pontinische Inseln, Etruskische Riviera, Versiliaküste, Adriaküste u. Po-Delta, Golf v. Neapel Amalfitana, Sizilien, Sardinien)

Weitere Blaue Studienfachprogramme für Schulfahrten nach Italien

Fachprogramm “Kreativität als Schlüsselkompetenz” für Studienfahrten nach Italien

Oberitalienische Seen – Golf von Neapel – Golf von Genua – Rom – Toskana

https://bluesocialvision.de/2014/04/jugendliche/kreativitaet-als-schluesselkompetenz/

Italien - Villa am Comer See
Fachprogramm für Studienfahrten Italien zu „Kreativität als Schlüsselkompetenz“.

Die Programm-Module wurden von Aurelia e.V. entwickelt für Fachbereich/Niveau
– Kursfahrten Gymnasiale Oberstufen – Leistungs-/Profil-Kurse Sozialwissenschaften, Ethik, Pädagogik, Philosophie – Italienfahrten für Berufsfachschulen und Berufskollegs für Sozialwissenschaften – Studienfahrten nach Italien für Fachhochschulen für Sozialarbeit und/oder Sozialpädagogik.

blueART – Golf von Neapel – IMPERIUM ROMANUM arte & cultura

Pompei – Ercolaneo – Campi Flegrei – Oplontis /Villa Poppea –  Boscoreale – Parco Archeologico di Baiea – Anfiteatro Flavio in Pozzuoli

Klassenfahrten Programm für Kunst und Kultur der Römer.
Aurelia e.V. Bildungsprogramm für Geschichte, Latein, Philosophie, Kunst und Kultur – Bildung auf Italien Klassenfahrten.

Klassenfahrten Programm RIVIERA di Ponente – Italien, Frankreich, Monaco

BLAUES STUDIENFACHPROGRAMM MEERESBIOLOGIE OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIE – RIVIERA di Ponente – SAN REMO-BORDIGHERA-IMPERIA

https://klassenfahrten-fachprogramme.de/2014/11/bildung/klassenfahrten-programm-riviera-di-ponente-italien-frankreich-monaco/

Fachprogramm für Studienklassenfahrten auf die Mittelmeerinsel SARDINIEN

BLAUES STUDIENFACHPROGRAMM MEERESBIOLOGIE UND ANGEWANDTE NATURWISSENSCHAFTEN – SARDINIEN – Cagari und Olbia

Programm-Module Etruskische Riviera – Toskanisches Archipel

BLAUES STUDIENFACHPROGRAMM MEERESBIOLOGIE OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIE – Etruskische Riviera – Toskanisches Archipel – Klassenfahrten Programm zur Abitur-Vorberitung (lernen, Spaß haben, staunen)

https://klassenfahrten-fachprogramme.de/2015/01/bildung/programm-module-etruskische-riviera-toskanisches-archipel-neu2015/

Delfin
Klassenfahrten Programme mit dolphin-/ whalewatching von Aurelia e.V.

Klassenfahrten Italien SIZILIEN – Programm Naturwissenschaften

Blaues Studienfachprogramm Italien-Sizilien – Westküste zu Meeresbiologie, Ökologie und Naturwissenschaft – draußen in Teamarbeit lernen und Spaß haben mit den besten Experimentellen Aurelia Lern-Modulen

https://klassenfahrten-fachprogramme.de/2016/03/bildung/klassenfahrten-italien-sizilien-programm-naturwissenschaften

Das Mittelmeer Italien - Sizilien
Blaues Studienfachprogramm Naturwissenschaften, Meeresbiologie Klassenfahrt Italien – Sizilien

Schwimmendes Labor

Italien – ciao bella Italia…

Schreibe einen Kommentar