Schwimmendes Labor

Meeresbiologie- und Ökologie – Fachprogramm Klassenfahrten Italien

Haben Sie Spaß an einer STUDIEN-KREUZFAHRT Toskanisches Archipel für Oberstufen-Klassenfahrten?

Mit den Experimentellen Aurelia Lern-Modulen und dem AEAN – Partner (Aurelia European Academic Networking) ist das sogar im Klassenfahrten Budget für gymnasiale Oberstufen zu realisieren. Bitte sprechen Sie uns an!: Anfrage

Praktische Bestimmungsarbeit im Schiffs-Labor

In Kooperation mit den educational departments der Meeresschutzgebiets-Verwaltungen AMP Portofino, AMP Arcipelago Toscano, der Universität Pavia, dem PELAGOS Schutzgebiet für Wale und Delphine, dem Aquarium Livorno und Genua und verschiedenen Schutzstationen für Meeresschildkröten sowie dem Meeresbiologischen Institut Piombino bieten wir eine einzigartige Fach-Exkursion für alle naturwissenschaftlichen Fachbereiche.

1. Tag: FachVisit Aquarium Livorno mit lecture zur Biodiversität des Mittelmeeres im Toskanischen Archipel. Chemisch-physikalisches und biologisches Labor

nachmittags: BLUEFIELD KüstenWerkstatt – Bestimmung Sandlückenfauna – Berechnung Biodiversitäts-Index – Messung Secchi-Tiefe uvm

2. Tag: Check-In an Bord des Labor-Schiffes und Start der Kreuzfahrt durch das Toskanische Archipel – Elba – Giglio -Giannutri. Meeresbiologen an Bord bieten Vorträge zu posidonia oceanis, Populationsenwicklung mariner Säuger – nachmittags: Labor an Bord

3. Tag: vormittags: weiteres Labor an Bord – anschliessend geführte Schnorchelgänge im Meeresschutzgebiet und Bestimmung mariner Fauna in Verbindung mit BLUESHELL-Modul (Bestimmungsarbeit)

4. Tag: Whalewatching-Schiffstour im südlichen PELAGOS Schutzgebiet für marine Säugetiere, monitoring und Einführung in aktuelle Forschungsarbeit und -ergebnisse

5. Tag: FachVisit Schutzstation für Meeresschildkröten mit lecture zur Morphologie und Populationsentwicklung und – bedrohung der Tiere

nachmittags: Experimental-Modul BLUEFLOWER Vegetationsaufnahme und auf Wunsch lecture MATHEMATIK (Fibonacci-Folgen und Pflanzenwachstum)

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie eine naturwissenschaftliche Klassenfahrt Italien planen!: Anfrage (kostenfrei und unverbindlich)