Ökologie und Meeresbiologie Klassenfahrt Sylt

Referenz Aurelia e.V. Erfahrungen mit Blaue Studienprogramme Meeresbiologie und Ökologie Sylt – Westerland/List

 Wattenmeer auf Sylt mit Schülern und einem Schiff auf der Nordsee
Blaue Studienklassenfahrt Sylt. der © Tübinger Freien Waldorfschule, Klasse 7b / Aurelia e.V.

Die Lehrerin der Klasse 7 b der Tübinger Freien Waldorfschule ließ uns dieses Bild zukommen mit der freundlichen Genehmigung zur Veröffentlichung. Aurelia e.V. bedankt sich recht herzlich für das Bild und die positiven Worte der Lehrkraft für das Blaue Studienprogramm Meeresbiologie, eine Maßnahme zur ökologischen Bildung in List auf Sylt:

„Liebe Jasmin, es hat nun wirklich sehr lange gedauert, bis ich Ihnen diese Rückmeldung gebe, aber die Zeugniszeit, die an der Waldorfschule recht stressig ist, da wir lange Textzeugnisse schreiben, hat mich nach unserer schönen Klassenfahrt direkt in Beschlag genommen. Wir hatten einfach mit allem sehr viel Glück und dadurch auch viel Spaß. Das Wetter war vor unserer Ankunft ziemlich schrecklich gewesen, die letzten Tropfen bekamen wir davon noch ab, aber dann folgte eine Woche super 🙂 Sonnenwetter, und erst als wir in Westerland wieder in den Zug stiegen, fing es erneut an zu regnen !!! Für uns alle war die Lage der JH in List eine sehr schöne Überraschung. Die Hasen und Schafe vor dem Fenster, das Watt in Reichweite und das Meer jederzeit in 15 Minuten erreichbar.Toll!

An der Ausstattung fehlte nichts, das Essen war lecker und zur Freude meiner 7.Klässler wurde sogar das Deutschland EM Spiel für uns auf Großleinwand übertragen…was will man mehr? 😉 Die von Ihnen ausgewählten Besichtigungen waren ganz prima. Alles hat gut geklappt und uns verschieden beeindruckt. Das Alfred-Wegener-Institut war für die Schüler vielleicht am langweiligsten, denn alternativ brannte die Sonne draußen vom stahlblauen Himmel – da wären sie lieber am Strand geblieben. :- Sehr schön waren die Fahrradexkursionen und vor allem die Führung in der Baderuper Heide. Alles in allem waren wir sehr zufrieden, wären gerne noch etwas länger geblieben, aber das Wetter machte es uns letztlich leicht am Samstag auch wieder Abschied zu nehmen.

Für die wiederholten guten Beratungen möchte ich mich an dieser Stelle sehr herzlich bedanken und Ihnen für alle Ihre zukünftigen Projekte viel Freude bei der Arbeit wünschen. Vielleicht kann ich Sie auch irgendwann wieder einmal um Ideen bitten.

Herzliche Sommergrüße, Martina D. und die Klasse 7b der Tübinger Freien Waldorfschule“

weitere Feedbacks lesen… oder
weiter zur Seite Klassenfahrten-Fachprogramme Deutschland

 

Rückmeldung zum Klassenfahrten-Fachprogramm
Aurelia e.V. sagt Danke für Ihre Rückmeldung zum Blauen Studienprogramm Meeresbiologie, eine Maßnahme zur ökologischen Bildung in List auf Sylt.
Ich möchte einen Vorschlag für ein ähnliches Klassenfahrten-Programm