Geographie

Klassenfahrten-Studienprogramm für den Fachbereich Naturwissenschaften – Geographie

Für den Fachbereich Geographie haben wir zu folgenden Themen Klassenfahrten-Fachprogramme entwickelt:
Historische Regions-Entwicklung und ökologische Regions-Weiterentwicklungsprojekte

Spezielle Programm-Vorschlage für Geologie: HIER

BLAUE STUDIENFACHPROGRAMME MEERESBIOLOGIE OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIEfür den Fachbereich Erdkunde / Geografie / Geologie

Programm-Module Erdkunde / Geographie / Geologie
Lecture
[Vortrag/Exkurs durch wissenschaftliche Mitarbeiter, Projekt-Teamer, Dozenten]
Geographische Entwicklung der Region
Guided visit Aquarien
[guided visit: geführter Besuch mit Dokumentation/Information/Erklärungen/Ausführungen]
Exkurs Klimazonen u. Ozeanographie
Guide visit Rescue Centers Veränderung von Lebensräumen
Küsten- und Feldexkursionen Urbanisierung und Renaturierung
Geführte Schnorchelgänge od. Tauchgänge Habitat-Untersuchungen, Küstenerosion,-abrasion
Schiffsexpeditionen, whalewatching, dolphin-watching, seawatching [Schiffsausfahrten mit Kommentaren/Informationen zum Schutzgebiet, den vorkommenden Arten, deren Bedrohung, monitoring (nur durchgeführt von durch Artenschutzabkommen zertifizierte Partner)] Ozeanographie, Geo-Ökologie
Workshop Labor
AURELIA YOURS BLUEFIELDRALLYE  🙂
[Experimental-Modul für Naturwissenschaften. Pädagogische Anleitung zu einem durch die Teilnehmer selbst zu organisierenden / durchzuführenden Feldversuch.]
Regionsentwicklung am Beispiel Wirtschaftlichkeit Fischerei vs Whalewatching/ Ozeanische Lebensräume / Biodiversitätsbestimmung / Nachhaltigkeitsprojekte / CO2 und Klimaentwicklung

Unsere interdisziplinäre Modul-Bauweise der Klassenfahrten-Programme erlaubt eine wirtschaftliche Studienfahrtenplanung

Die Regelaufenthaltszeit wird meist von Montag bis Freitag geplant; an den An- und Abreisetagen sehen wir Programm nur auf Anfrage vor. Programmkernzeiten sind: Dienstag und Donnerstag jeweils ca. 10.00 h bis 14.00 h und Mittwoch ca. 10.00 h – 17.00 h sodass genug Raum für Kultur-, Sport- und Gruppenaktivitäten oder Freizeit bleibt während der Geographie-Klassenfahrt (Erdkunde) bleibt.

STADTGENESE – STADTENTWICKLUNG

Zur Engänzung des o.a. Fachprogramms für Geologie Klassenfahrten empfehlen wir die historisch-geographische Stadtführung:

– Erklärung der Stadtentstehungs-Theorien/ Festlegung der jeweils zuzuordnenden Theorie:
a) Hydraulische Theorie (auf Gewässer-/Wasservorkommen bezogene Besiedelung)
b) Militärische Theorie (Schutzbebauung/Schutzbedürfnis einer Ansiedelung) c) Theologische Theorie (basiert auf dem Vorhandensein räumlich-fixierter Heiligtümer)
c) Ökonomische Theorie (Markt und Handel als Grundlage)

– Stadt- und Siedlungs-geographischer Exkurs, Kartierung von Übergängen, Analyse der Stadtmorphologie, Untersuchung der Frage nach „geplanter“ (Absolutismus beispielsweise) oder „ungeplanter“ Stadtausdehnung und -gestaltung

– Exkurs „angewandte Stadtgeographie“ : Inwiefern werden bei Plänen zur Stadterneuerung, Verbesserung von Wohnqualität und Raumplanung/Verkehrsplanung ökologisch-nachhaltige Aspekte miteinbezogen und realisiert

Da diese Touren nie Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten enthalten, empfehlen wir die Mitnahme der Schulbescheinigung damit eventuell anfallende Eintritte gegebenenfalls ermässigt werden können.

Ein brodelnder Vulkan in Italien ist spannend für Geographen
Ein brodelnder Vulkan in Italien. Geographie / Ozeanographie auf Klassenfahrten ist spannend! Aurelia e.V. hat pädagogisch wertvolle Fachprogramme für alle Fachbereche entwickelt, auch für den Bereich Erdkunde / Geographie / Geologie

Die Geographie-Fachprogramme sind vielerorts in Europa durchführbar

Norwegen (Oslo-Gletscherregion-Bergen), Schweden (Stockholm, Göteborg, Südschwedische Seen), Dänemark (Kopenhagen), Deutschland (Sylt, Halligen, Kieler Bucht, Fehmarn, Stralsund), Niederlande / Holland (Texel), Frankeich (Cote d`Azur, Camargue), Grossbritannien (Schottland, England – Cornwall), Kroatien Istrien (Pula, Kvarner, Kornati), Spanien (Balearen, Costa Brava, Barcelona), Portugal (Algarve), Slowenien (Piran), Italien (Golf von Venedig-Triest-Grado, Golf von Genua u. Cinqueterre, Rom u. Pontinische Inseln, Etruskische Riviera, Versiliaküste, Adriaküste u. Po-Delta, Golf v. Neapel Amalfitana, Sizilien)

  • Fragen Sie HIER Ihr Geographie Klassenfahrten-Fachprogramm unter Angabe Ihrer Zielvorgabe/Ortsvorgabe an und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich einen ausgearbeiteten Programmvorschlag für Ihre Geographie-Studienklassenfahrt / Kursfahrt.

Spezielle Programm-Vorschlage für Geologie: HIER

[Bildquelle: Vulkan im Kopfbild der Seite: © Bernhard Friesacher / pixelio.de]

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren:
Geographie Fachprogramm für Spanien Klassenfahrt Barcelona

🙂 Link zum Artikel

Das Barcelona-Programm ist auf die Fachbereiche Geographie und Biologie ausgerichtet.
Die Themen dieses BLAUEN STUDIENFACHPROGRAMMS sind Geomorphologie, Plastikmüll, Biodiversität in Salz-Süsswasser-Übergängen

Anflug Costa Brava
Wie verändern sich die Küsten der Costa Brava, fragen sich die Geographen und gehen dem Thema auf den Grund.

Folgende Experimentelle Aurelia Lern-Module für selbstorganisiertes Lernen haben wir für Ihren Fachbereich schon einmal ausgewählt:

  • BLUEFIELD KüstenWerkstatt
  • BLUESHELL – Bestimmung mariner Fauna
  • BLUEFLOWER Vegetationsaufnahme
  • BLUECITY geographisches Planspiel BARCELONA

🙂 Link zum Artikel