Italien Klassenfahrten für junge Naturwissenschaftler

Seepferdchen gibt es in Ligurien

Die besten Fachprogramme für Italien Klassenfahrten nach Ligurien / Golf von Genua / Mittelmeer

NEU ab Herbst 2017: Aurelia eV eröffnet ein eigenes KÜSTENLABOR über der Küste Cavi di Lavagnas!

Es steht eine Labor-Ausrüstung zur Mikroskopischen Gewässeruntersuchung/Untersuchung Benthos etc. zur Verfügung!
Hier erforschen die Teilnehmer, wissenschaftlich angeleitet, was sie vom Strand, vom Schnorcheln oder Tauschen mitgebracht haben.

Für die naturwissenschaftliche Studienfahrt nach Ligurien empfehlen wir diese Experimentellen Aurelia Lern-Module

Alle Aurelia Lernmodule sind selbsterklärend und bedürfen keines Mitwirkens seitens der Lehrkräfte oder anderer Teamleiter oder Experten. Aus einer Mischung aus wissenschaftlicher Information, Fragen, die es zu beantworten gibt und Aufgaben die experimentell zu lösen sind, werden die TeilnehmerInnen auf spannende und unterhaltsame Weise an die jeweiligen Themen herangeführt. Durch den hohen Praxisanteil der Experimental-Module haben die TeilnehmerInnen viel Spaß bei der Teamarbeit und nehmen die Informationen und Ergebnisse Ihrer Forschungen mit Freude auf.

  • BLUEFIELD-KüstenWerkstatt
  • BLUEFIBONACCI – Der Goldene Schnitt
  • BLUESHELL – Bestimmung mariner Fauna
  • BLUEFIT – Wochen-Team-Rallye für Selbstversorger
  • BLUEFLOWER – Vegetationsaufnahme
  • BLUECITY – historisch-geographisches Stadt-Planspiel Genua

Und was gibt es sonst noch mit den AEAN-Partnern vor Ort am Golf von Genua zu entdecken?

1. Schiffahrt ins Meeresschutzgebiet Portofino

Im Meeresschutzgebiet Portofino gibt es die höchste Biodiversitätsdichte im Mittelmeerraum!  Nicht nur Schüler der Leistungskurse Biologie, Physik und Chemie freuen sich auf Schnorchel- und Tauchgänge (monitoring octopus, moonfish, coralligene).

2. Besuch des Aquariums in Genua und Labor zum Thema Invertebraten 

Das Aquarium Genua ist das zweitgrößte Aquarium in Europa. Auch hier haben die Teilnehmer wieder viel Spaß, naturwissenschaftliche Erkenntnisse und praktisches Arbeiten.  Deshalb empfehlen wir den guided visit Acquario di Genova mit workshop „Invertebrati“ (Organismen ohne Wirbelsäule).

3. Wale und Delfine beobachten in Begleitung eines Mitarbeiters der Naturschutzorganisation WWF

Ein Highlight der Italien Klassenfahrten ans Meer sind sicherlich Whalewatching-Schiffstouren mit WWF -Rangern.  In Ligurien ist das perfekt machbar im PELAGOS Schutzgebiet für Marine Säugetiere. Die Sichtungsquoten für diese Meeressäuger in Ligurien liegen bei über 90 %(!):

  • Finnwale (bis zu 26 m lang)
  • Pottwale (bis 18 m lang)
  • Cuvier- Schnabelwale (bis zu 7,5 m lang)
  • Langflossen-Grindwale (bis zu 6,3 m lang)
  • Rundkopfdelfine (bis zu 3,85 m lang)
  • Große Tümmler (bis zu 4 m lang)
  • Streifendelfine (bis zu 2,5 m lang)

4. Eco-Kajak-Tour, Schnorcheln und Tauchen

Bewegungsintensive Aktivitäten gehören nicht nur zu Sport-Klassenfahrten. Bei der Exkursion ins maritim-terrestrisches Schutzgebiet CINQUETERRE in See-Kajaks mit anschliessendem Schnorchelgang und Bestimmungsarbeit vereinen sich Sport und Naturwissenschaften auf geniale Weise und bringen jede Menge Spaß.

5. Besuch des Forschungszentrums ENEA mit Infos zu aktueller Forschung im Meeresschutzgebiet Cinqueterre

Beim FachVisit ENEA Centro Ricerche Ambiente Marino / AMP Cinqueterre erhalten die TeilnehmerInnen Input zu aktueller Forschung an diesen Themen:

– Klimatische Veränderungen/anthropogene Einflüsse und Auswirkung auf das marine Ökosystem (monitorging und Analyse physikalischer/chemischer und biologischer Interaktionen)

– Bedeutung von posidonia oceanis

– operative Ozeanographie/ Systeme der Datenerfassung und -verarbeitung/mathematische Modellierungen

6. Schüler beteiligen sich an Forschungsprojekten der Universität Mailand und/oder Pavia

Exkursion Insel Palmaria/Golfo dei Poeti mit lecture zum Citizen Science Project CORALLINO. Die Teilnehmergruppen haben die Möglichkeit eigener Datenerhebung – diese Daten fließen in das o.g. Projekt und somit in die Forschungsarbeit der Universität Mailand und Pavia ein. Der Dateneintrag der Teilnehmenden kann nach kurzer Zeit auf der entsprechende Webpräsenz nachvollzogen werden!

7. Wissenschaftlich kommentierte Schiffsausfahrt ins Meeresschutzgebiet Portofino mit Unterwasserkamera 

SOPRAESOTTOILMARE – Schiffsexkursion durch das Meeresschutzgebiet AMP Portofino. Videoübertragung durch Unterwasserkamera. An Bord des Schiffes werden Live-Bilder der Unterwasser-Welt des Meeresschutzgebietes auf Video-Leinwand übertragen und wissenschaftlich kommentiert.

8. Seepferdchen und Mondfische bei geführten Schnorchelgängen oder Tauchgängen im Meeresschutzgebiet Isola di Bergeggi entdecken

Exkursion Liguria Ponente: Meeresschutzgebiet AMP ISOLA di BERGEGGI – geführte Tauch- und Schnorchelgänge zwischen Küste und vorgelagerter Insel, monitoring seahorses/moonfish/posidonia oceanis

Exkurs Populationsentwicklung und Morphologie SEAHORSES

9. Schnorcheln oder Tauchen im Unterwasergarten mit fachlichen Erläuterungen über Unterwasser-Mikrofone

FachVisit NEMOS GARDEN – der Unterwasser-Garten ist ein wissenschaftliches Muster-Projekt nachhaltiger Unterwasser-Pflanzenproduktion. Die Führung mit lecture findet als Tauch- oder Schnorchelgang statt – es besteht die Möglichkeit der Kommunikation via uw-micro. Erläuterung zu chemischen/physikalischen und biologischen Aspekten des Wissenschafts-Projektes. DIe Ausführungen können auch onshore (an Land) übertragen werden.

10. Geomorphologische Führung in der Tropfsteinhöle Grotta di Toirano

Exkursion GROTTA di TOIRANO/Tropfsteinhöhlen im Vallone del Vero zwischen Albenga und Finale Ligure. Lecture zur Geomorphologie.

11. Fachbesuch zur Olivenölherstellung an der ligurischen Küste

Olivenöl aus Ligurien gilt als eines der feinsten der Welt. Beim FachVisit OLIVENÖLHERSTELLUNG Azienda Agricola Parodi Alessandro können die Teilnehmer alles fragen, was sie schon immer über die Olivenölherstellung wissen wollten.

Hier kostenfrei Fachprogramm Klassenfahrt Italien / Ligurien anfragen!

Experimentelle Lern-Module

Experimentelle Aurelia Lern-Module

Draußen arbeiten und lernen mit jeder Menge Spaß

Aurelia e.V. ist Entwickler für Experimentelle Lern-Module für Studienklassenfahrten. Alle Experimentellen Aurelia Lern-Module sind fachspezifisch und gleichzeitig interdisziplinär erarbeitet. Diese Anleitungen für selbstorganisiertes Lernen stehen unter dem Motto der Nachhaltigkeit.

Experimentelle Aurelia Lern-Module

Experimentelle Aurelia Lern-Module

BLUEFIELD – Küstenwerkstatt
für alle naturwissenschaftlichen Fachbereiche

BLUESHELL – Unterwasser Bestandsaufnahme, Bestimmungsarbeit mariner Fauna

BLUEFIT – Schnitzeljagd mal anders
das Selbstversorger Wochenspiel

BLUEFLOWER – Vegetationsaufnahme
kann auf jeder Klassenfahrt durchgeführt

BLUEQUEST – mensch+zahlen=statistik
das Planspiel Statistik begeistert für Mathe und SoWi

BLUECITY – Planspiel Stadtgenese
das Planspiel ab 10. Klasse

BLUEFAIR – Miteinander reden
Kommunikationstraining soziale Kompetenz ab 7. Klasse

Weitere Experimentelle Aurelia Lern-Module – jetzt vorbestellen für 2017!

BLUEMIND – das Praxis-Modul für Sozialwissenschaften, Psychologie und Politik

BLUEMONEY – der Lauf des Geldes, Daten und Fakten aus der Welt der Finanzen und Anleitung zur Erstellung einer Liquiditätsplanung

BLUE-AZZURRO-BLEU – der workshop zur Farbpigment-Herstellung der Farbe Blau

BLUEABACUS – Römischer Abakus, Theorie, Bau und Praxis für Mathematik Profil und Leistungskurse

BLUEFIBUNACCI  – angewandte Mathematik auf den Spuren des „Goldenen Schnitts“ in Architektur, Kunst und Natur

BLUE-MARINE(G)LITTER – der Kreativ-workshop zum design / upcycling von Schmuck aus „marine litter“

BLUE-STRUGGLE – der Kreativ-workshop zum design / upcycling von Objektkunst aus Strandgut.

Fragen Sie hier kostenfrei und unverbindlich an!

Hier vorbestellen für die nächste Studien-Klassenfahrt 2018

Klassenfahrten Italien Sizilien – Programm Naturwissenschaften

Das Mittelmeer Italien - Sizilien

Blaues Studienfachprogramm Italien-Sizilien – Westküste zu Meeresbiologie, Ökologie und Naturwissenschaft

Für Ihre Studien-Klassenfahrt Italien-Sizilien bieten wir folgende Lernmodule, einschließlich der Stadtrallye Trapani an. Zur Wissensvertiefung schlagen wir Ihnen jeweils passend zum Aurelia Lernmodul weitere Fachprogramme vor, die Partner unseres Netzwerkes anbieten.

Diese Aurelia Lern-Module stehen Ihnen für Ihre Studienfahrt zur Verfügung:

BLUECITY – Stadtrallye Trapani – das Planspiel

Eränzend zur Stadtrallye Trapani empfehlen wir den Besuch des Fischmarktes Trapani.

BLUEFIELD – KüstenWerkstatt

Die BLUEFIELD KüstenWerkstatt ist ein idealer Einstieg in das Thema „Naturforschung“.

Die Insel/Küste der Ägadischen Insel hat über 400 Grotten und ist umgeben vom grössten Meeresschutzgebiet  Europas AREA MARINA PROTETTA ISOLE EGADI. Hier können die Kursteilnehmer ihr Wissen vertiefen. Wir empfehlen, ergänzend zu den Inhalten der BLUEFIELD – KüstenWerkstatt eine meeresbiologische Exkursion mit lecture zur Biodiversität des Schutzgebietes und hier im speziellen zu den Seepferdchen oder zu Mönchsrobben.

und/oder

eine Tour zum sogenannten „Tempelberg“ in Trapani Monte Erice. Dort gibt es einen FachVisit CITTA della SCIENZA mit lecture zur Forschung im Bereich „Subnukleare Physik“, „Angewandte Geophysik“, „Seismographie“, „Ozeanographie“, „Meteorologie“ , „Meeresbiologie/Intelligenzforschung Oktopus“ in Kooperation mit der Uni Palermo.

BLUEFLOWER –  Vegetationsaufnahme

Das Lernmodul BLUEFLOWER –  Vegetationsaufnahme empfehlen wir im Anschluß an ein FachVisit Riserva naturale Orientale Salina di Trapani – WWF Schutzgebiet. Die Lecture zur Enstehung der Salinen, zur Flora und speziell Fauna des Schutzgebietes, monitoring Flamingos, lecture „Anpassung an extreme Habitate“ gibt weiterführende Auskunft zu den örtlichen Gegebenheiten, schützenswerter Fauna und Flora.

Passend zu Ihrem Klassenfahrten-Fachprogramm Sizilien empfehlen wir an dieser Stelle auch einen Abstecher ins MUSEO del SALE.

salz
Salzberg / Salzgewinnung

BLUESHELL – Bestimmung mariner Fauna und Symbiosen

Wir empfehlen einen geführten Schnorchelgang im Mittelmeer in Verbindung mit dem Aurelia Modul  BLUESHELL – Bestimmung mariner Fauna und Symbiosen.

Bunte Fische

Aurelia e.V. für Nachhaltigkeit

Für Aurelia e.V. steht Nachhaltigkeit an erster Stelle. Damit die Italien Klassenfahrt für die Kurs-TeilnehmerInnen nachhaltig als positiv und lehrreich bewertet wird, empfehlen wir aureichend freie Zeit einzuplanen.

Wenn Sie an Betriebsbesichtigungen zu nachhaltiger Lebensmittelgewinnung /-verarbeitung interessiert sind, raten wir zu einem Besuch eines Öko-Agrarbetriebes/Produktion nachhaltiger Lebensmittel wie Wein, Kapern, Oliven oder Käse.  Zur Abrundung dieses Programmpunktes kann z.B. ein workshop zur Käseherstellung für die TeilnehmerInnen spannend sein.

Anfrage

Fragen Sie hier kostenfrei und unverbindlich Ihr individuell ausgearbeitetes „Blaues Studienfachprogramm Italien-Sizilien -Meeresbiologie, Ökologie und Naturwissenschaft“ an:  ANFRAGE

Für Ihre Klassenfaht Chemie / Klassenfahrt Mathematik sprechen Sie uns bitte auf unsere Modulvaroiationen an!  ANFRAGE

Logi Aurelia e.V. mit italienischer Flagge und Palme
Palmen, Orangen, Meer und Strand und dazu wissenschaftliche Programme für die Studienklassenfahrten nach Italien. – So läßt es sich in bester Laune mit Spaß lernen! © Aurelia e.V.

Fachprogramm blueART – Kunst & Natur – Engadin

Beliebte Unterkunft für Schüler auf Klassenfahrt im Engadin / Schweiz

Mensch & Natur“ – die künstlerische Auseinandersetzung mit dieser Thematik steht im Fokus unseres Aurelia e.V.  blueART Fachprogrammes für Kunstkurse und Kunst-Interessierte im ENGADIN (Graubünden/Schweiz).

Die wilde Bergwelt rund um den Schweizerischen Nationalpark zwischen Silvrettamassiv, Piz Buin und Malojapass bildet die beeindruckende Kulisse. Jenseits der Hektik urbaner hotspots bietet sich den Teilnehmern des Programmes die Möglichkeit zu Innenanschau und Betrachtung und lässt nachvollziehen, welche Motive die Werke regionaler Künstler gestern und heute beeinflußte.

KUNST-UND-NATUR Klassenfahrten-Programm in herrlicher Alpen-Kulisse
Blick in die Schweizer Berge.

blueART Fachprogramm

1. Tag: Geführte Wanderung auf dem Engadiner Höhenweg von Ardez nach Guarda mit lecture zu den berühmten Sgraffito-Fassaden.

Guarda gilt als besterhaltenes und ursprünglichstes der Engadiner Bergdörfer. Auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Inn gelegen ist der Ort auch idealer Ausgangspunkt für Bergtouren zum Piz Buin.

In Guarda: Einführung in die Thematik „Sgraffito-Fassaden“

2. Tag: Scuol: FachVisit Offene Ateliers in der „Fundaziun NAIRS“  Zentrum der Gegenwartskunst und anschliessend ART ENGIADINA:

Jährlich findet hier im Winter die Errichtung des berühmten Eislabyrinthes und Ausstellung weiterer Eis-Skulpturen statt. Im Sommer seit vielen Jahren das Symposium für Bildhauerei. Während einer Tour entlang des Skulpturenweges werden Projekt und Bildhauer-Arbeiten vorgestellt und erklärt. Auf Anfrage: Teilnahme an einem „Einsteiger-Workshop“ Holzbildhauerei mit eigenem Werkstück.

3. Tag: Tour nach St Moritz – Besuch des  weltberühmten Segantini-Museums (https://www.segantini-museum.ch/). Einführung in Leben und Werk Giovanni Segantinis (1858 – 1899) der in seiner Zeit nicht nur als revolutionärer Erneuerer der sogenannten „Alpenmalerei“ galt, sondern auch einer der höchstbezahlten Künstler seiner Zeit war. Die Erklärungen und Betrachtung zum „Alpen-Tryptichon“ werden im Zentrum des Programmes stehen. Exkurs zum Thema „Ikonographie„.

Anschliessend Gelegenheit zur Wanderung entlang des Segantini-Hochweges über St. Moritz.

4. Tag: Kunst-Tradition der Region SGRAFFITO. Workshop in Susch von 14.00 h bis ca. 16.30  mit Herstellung eines eigenen Werkstückes ATELIER bei JOSIN NEUHÄUSLER

„Engadiner Sgraffito aus eigener Hand

Bei Sgraffito handelt es sich eine alte italienische Kratztechnik. Dieses aus der Renaissance stammende Kunsthandwerk ist auch heute noch typisch für das Erscheinungsbild vieler Häuser in Graubünden und kann an den Fassaden von alten und auch neuen Häusern bewundert werden. Im Engadiner Dorf Susch gibt es die Möglichkeit von einem Fachmann mehr zu dem Hintergrund dieser Technik zu erfahren und unter seiner Anleitung sogar selber ein kleines Kunstwerk anzufertigen. Der Maler Josin Neuhäusler (51) bietet seit vielen Jahren Kurse für interessierte Laien und Profis in seiner eigenen Werkstatt im Unterengadiner Dorf Susch an.

In einem dreistündigen Intensivkurs informiert der einheimische Fachmann zuerst über die Entstehung und den Hintergrund der Sgraffitotechnik. Dann erklärt er an Beispielen aus seiner täglichen Arbeit, wie ein Sgrafitti tatsächlich auf einer Hausfassade entsteht. Dabei geht er besonders auf die einzelnen Planungs- und Arbeitsschritte ein, die zur Fertigstellung notwendig sind. Im dritten Teil des Kurses haben die Teilnehmer dann die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung selber ein kleines Kunstwerk anzufertigen. Zusammen mit dem Experten werden nun bestehende Objekte studiert und Ideen für ein eigenes Sujet gesammelt. In eine bereits vorbereitet Kratzplatte kann der Teilnehmer nun mit Hilfe von Zirkel, Nägel und Schabern seiner Phantasie freien Lauf lassen. Das entstandene Kunstwerk kann natürlich mit nach Hause genommen werden.“ (script Atelier Josin Neuhäusler)

5. Tag: Scuol: MONOLIT – Kunst am Bau. Vorstellung eines Architektur-Projektes und der Arbeit des Graubündner  Künstlers  Linard Nicolay.  Für jedes Haus der Siedlung MONOLIT schuf der Künstler ein Steinrelief und verwendete hierzu die Bündner Berg-Gesteine Quarzit, Granit und Gneis.

Anschließend Gelegenheit zur Durchführung des Aurelia e.V. Lern-Moduls „dasBLAU – Workshop Farbpigmente“

ANFRAGE – Fragen Sie HIER das blueART – Fachprogramm für Ihre nächste Kunst-Klassenfahrt unverbindlich an.

Aurelia Yours Stadtrallye Edinburgh

Programm-Modul für Kursfahrten / Klassenfahrten Schottland – Edinburgh

Das erlebnispädagogische Programm-Modul Aurelia Yours Stadtrallye Edinburgh wurde von Aurelia e.V. im speziellen Hinblick auf Klassenfahrten ab 10. Klasse und Kursfahrten der gymnasialen Oberstufe entwickelt. Dabei steht der Spaß neben der Bildung an erster Stelle.

Taxi Edinburg / Schottland
Die Edinburg Rallye ist ein Programm-Modul für Schottland Klassenfahrten und Kursfahrten der gymnasialen Oberstufe.

Feedback einer Lehrerin auf unsere Aurelia Yours Stadtrallye Edinburgh

“Liebes Aurelia eV-Team,

die Ralley hört sich sehr spannend an, weil die Fragen interessante Hintergründe beleuchten und die Schüler dazu motivieren, an wunderbare Orte zu gehen und diese genau zu betrachten. Besonders der Abschluss mit der Flaschenpost ist eine ganz tolle Idee! Allerdings hoffe ich doch, dass der Whisky nicht getrunken, sondern eher ausgekippt wird – oder ist das Verschwendung elitärer Güter? Vielleicht gibt es ja auch eine anti-alkoholisdche Alternative mit Korken …
In jedem Fall bedanke ich mich ganz herzlich für Ihre Bemühungen und die ansprechende Gestaltung der Ralley!

Mit freundlichen Grüßen”

Das bekommen die Schüler während der Rallye Edinburgh zu sehen

Neben der Wegbeschreibung eines ersten Orientierungsgangs durch Edinburgh bietet die Aurelia Yours Stadtrallye Edinburgh interessannte Informationen zur Stadt.

Start am Castle – Esplanade – Kings Stables Road – Grassmarket – Victoria Street – Waverly Bridge – Princess Street – Frederic Street – St Andrews Square – Waterloo Place – …

Dauer der Aurelia Yours Stadtrallye Edinburgh

Bitte planen Sie 2,5-3 Stunden für die Stadtrallye ein.

Weitere Infos zum Klassenfahrten Modul Stadtrallye Edinburgh

Wenn Sie mehr über die Aurelia Yours Stadtrallye Edinburgh wissen möchten, sprechen Sie uns gerne an: Telefonisch unter 0228-929 837 33 (10-15 Uhr) oder Kontakt über unser Formular
Allgemeine Infos zu den Aurelia Yours Stadtrallyes finden Sie hier.

Stadtrallye Edinburgh für max. 8,- pro Person

Die die Stadtrallye Module sind wie weitere Aurelia e.V. Programm Module (s.u.) in der Projektpauschale von 35,- € p.P. (Lehrer-Freiplätze!)  enthalten. Sie wählen beliebig viele, passend zu Ihrer  Fachrichtung:

  1. Aurelia Yours Stadtrallye – das Planspiel für Klassenfahrten mit Bildungsanspruch
  2.  “mensch+zahlen=statistik” – dieses Modul Planspiel Statistik begeistert Schüler/innen für Mathematik
  3. BOTANICA – das Modul Vegetationsaufnahme kann auf jeder Klassenfahrt durchgeführt werden
  4. BLUEFIELDRALLYE  – Modul KüstenWerkstatt für Naturwissenschaften
  5. BUESHELL – Modul Bestimmungsarbeit mariner Fauna
  6. BLUEFIT – das Selbstversorger – Modul für Ernährung, Konsumkompetenz – mit Kochrallye
  7. FachVisits – Projekt- und Betriebsbesichtigungen mit lecture
  8. LITERATUR – RALLYE “Exilliteratur” (nur für Region Cote d`Azur/Frankreich)
  9. AEAN Referat zu Nachhaltigkeit / Netzwerkpartner an Ihrer Schule

(Hinweis: Module 1. bis einschl. 6. und 8. sind sich selbst für die Studiengruppen/Teilnehmer erklärende Module – eine Anleitung durch Lehrkräfte ist nicht vorgesehen!)

⇒ NEU: Sie können die Stadtrallyes und andere o.a. Aurelia e.V. Module jeweils für 8,- € pro Person auch unabhänging von Ihrer Klassenfahrten-Planung beziehen. Anfrage

 Anfrage  Aurelia Yours Stadtrallye Edinburg – Schottland

https://klassenfahrten-fachprogramme.de/fachprogramme/anfrage/ (0228-92983733)
Kostenfreie Anfrage Aurelia Yours Stadtrallye.

Weitere spannende Klassenfahrten Programmvorschläge für Grossbritannien (Schottland)

… für die Fachbereiche Erdkunde, Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Sozialpädagogik / Ethik / Psychologie  finden Sie das passende Klassenfahrten Schottland – Fachprogramm, wenn Sie eine Studienklassenfahrt oder Leistungskurs-Fahrt nach England planen. Beachten Sie hierzu unsere Programm-Module BLAUE STUDIENFACHPROGRAMME MEERESBIOLOGIE OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIE.

Programm-Module Etruskische Riviera – Toskanisches Archipel NEU 2015

Aurelia Yours Stadtrallye Florenz

IHRE KLASSENFAHRTEN PROGRAMM MODULE (in der Projektpauschale bereits enthalten)

Aurelia Yours Stadtrallye Florenz
Programm Modul für Bildungsklassenfahrten nach Italien.

1. Aurelia Yours Stadtrallye Florenz – das Planspiel!
2. Aurelia BLUEFIELDRALLYE – Modul KüstenWerkstatt
3. Aurelia BOTANICA – Modul Vegetationsaufnahme
4. BLUESHELL – Modul Bestimmung mariner Fauner (während Schnorchelgang möglich)

⇒ NEU: Sie können die Stadtrallyes und andere o.a. Aurelia e.V. Module jeweils für 8,- € pro Person auch unabhänging von Ihrer Klassenfahrten-Planung beziehen. Anfrage

Delfin
Klassenfahrten Programme mit dolphin-/ whalewatching von Aurelia e.V.

WEITERE KLASSENFAHRTEN PROGRAMM MODULE / Auswahl – zubuchbar AEAN-Netzwerkpartner:

1. MONDO MARINO – 19,- pro Teilnehmer:
SNORKELING ACTIVITY + LECTURE BY A MARINE BIOLOGIST
Arrival : at the diving center : 9.30
Snorkeling + lecture by a biologist about biodiversity of the region, endangered species, anthropogene impact,… : 2.00
Back : 12.00- 12.30

In the afternoon:

AQUARIUM MONDO MARINO + CENTRO STUDI SQUALI (Center of sharks studies)
guided visit concentrated on Sharks (5 species – mediterranean and tropical) and Seahorses
* Information on environmental, feeding way, reproduction of Sharks and Seahorses.
*Special lectures on our project on Great White Shark in South africa
* Information on Slowfish (how to buy, they reproduction’s period, quality of these fishes for the diet…ect)
* Information on Eco Attitude (the right attitude to have when you dive or when you anchor your boat…ect.)

2. Meeresbiologisches Institut im Golf von Barrati – 16,- pro Teilnehmer:
Besuch des Institute of Marine Biology and Ecology Piombino: Dort zunächst multimedial Präsentation unter dem Titel „Flora und Fauna der Küste (Golfo di Baratti) auf Fels- und Sandböden“ (Vortrag durch wissenschaftliche Mitarbeiter des Institutes).
Die Teilnehmer erwerben umfangreiches Wissen über das Marine Ökosystem der Region – eine ideale Vorbereitung für die nachfolgende praktische, angeleitete Laborarbeit. Im Labor werden regionale Meerwasserproben untersucht auf chemische und physikalische Eigenschaften.

Pause

Anschliessend werden unter Anleitung eines Instituts-Biologen an der Küste Piombinos tierische und pflanzliche Proben gesammelt. Hierauf folgt ein weiterer Teil praktischer Laborarbeit – ein spannender Einblick in die Welt der Stereomikroskopie. Die Teilnehmer werden selbst Objekte präparieren, mikroskopieren und auf ihre morphologischen Charakteristika hin untersuchen / Organismenbestimmung.

3. Nationalpark der Maremma und Bucht von Talamone – 9,50 pro Teilnehmer
Biologische Exkursion Parco Naturale della Maremma mit anschliessender Exkursion im Aquarium von Talamone (Übersicht der Flora und Fauna der Lagune von Orbetello) (für den Naturpark und das Aquarium gibt es ein Kombiticket)
Auswahl der Fachthemen für diesen Tag:
Exkurs in der Schutzstation für Tartarughe / Meeresschildkröten – deren evolutionäre Entwicklung – DVD + Filmvorträge – Referat – Führung durch den klinischen Bereich
– Aquarium Talamone – Meerestiere der Region –
4. Naturkundliche Expedition ECO-KAJAKTOUR 24,-pro Teilnehmer:
Ombrone – Fluss der Maremma, Geschichte und Geologie der Region. Ökosystem und biologische Vielfalt des Ombrone, lecture Salz- und Süsswasserübergänge

5. cruising-Bootstour WHALEWATCHING Toskanisches Archipel 40,- pro Teilnehmer
im PELAGOS Schutzgebiet für marine Säugetiere / whalewatching, ca. 5 h

6. offshore-Schnorchelgang Toskanisches Archipel 31,- pro Teilnehmer
Schiffstour in Meeresschutzgebiet, rocky und sandy Habitat, Anleitung durch Meeresbiologen und zertifizierte Tauchlehrer

 

So gestalten Sie Ihre naturwissenschaftliche Studienklassenfahrt als ideale Abitur-Vorbereitung und mit jeder Menge Spaß und spannenden Eindrücken für die Oberstufen- Schüler und -Schülerinnen. Klicken Sie auf das Bild „Anfrage“ oder rufen Sie uns an unter 0228-92983733.

Ihr Team Aurelia e.V.

https://klassenfahrten-fachprogramme.de/fachprogramme/anfrage/ (0228-92983733)
Kostenfreie Anfrage Klassenfahrten Fachprogramm bei Aurelia e.V..

Programm-Module von Aurelia e.V. für Bildung auf Klassenfahrten

Teaser des Experimentellen Aurelia Lern-Modul BLUEFIELD - Küstenwerkstatt

IHRE MODULE – in Projektpauschale von 35,- € p.P. (Lehrer-Freiplätze!)  enthalten. Wählen Sie beliebig viele, passend zu Ihrer  Fachrichtung:

 

 

  1. Aurelia Yours Stadtrallye – das Planspiel für Klassenfahrten mit Bildungsanspruch (26 deutschsprachige erlebnispädagogische Module für europäische Städte, erstellt für junge Erwachsene)
  2.  “mensch+zahlen=statistik” – dieses Modul Planspiel Statistik begeistert Schüler/innen für Mathematik
  3. BOTANICA – das Modul Vegetationsaufnahme kann auf jeder Klassenfahrt durchgeführt werden
  4. BLUEFIELDRALLYE  – Modul KüstenWerkstatt – Das Experimental-Modul Geländepraktikum für Naturwissenschaften wird durchgeführt auf Kursfahrten LK Bio, Chemie, Mathe, Physik, Geologie, Geographie
  5. BUESHELL – Modul Bestimmungsarbeit mariner Fauna (nur anwendbar begleitend zu Schnorchel – und/oder Tauchgängen) geeignet für Studienklassenfahrten mit meeresbiologischem Schwerpunkt
  6. BLUEFIT – das Selbstversorger – Modul für Ernährung und Konsumkompetenz – mit Kochrallye und Fitness – Planer(!) macht viel Spaß und ist ein zeitgemäßes Bildungs Modul für Schülerreisen in Selbstversorger-Unterkünfte
  7. FachVisits – Projekt- und Betriebsbesichtigungen mit lecture – aus den Bereichen “Nachhaltigkeit” / “Ökologie”/”Verhaltensforschung & Sozialwissenschaften / Soziale Arbeit / Menschenrechte” / “Pädagogik” / “Fair Trade” ist nicht nur für Berufsschulen spannend.
  8. LITERATUR – RALLYE “Exilliteratur” (nur für Region Cote d`Azur/Frankreich) – dieses Programm-Modul ist besonders geeignet für Leistungskurs Deutsch und Literatur Klassenfahrten / Kursfahrten.
  9. AEAN Referat zu Nachhaltigkeit z.B. Fachvortrag über Haie an Ihrer Schule / Netzwerkpartner an Ihrer Schule

(Hinweis: Module 1. bis einschl. 6. und 8. sind sich selbst für die Studiengruppen/Teilnehmer erklärende Module – eine Anleitung durch Lehrkräfte ist nicht vorgesehen!)

 

🙂  Zusätzlich können Sie ein Vielzahl fachbezogener Module, sowie kulturreller reisezielbezogener Module hinzunehmen, die z.T. kostenpflichtig sind.

 

⇒ NEU: Sie können die Stadtrallyes und andere o.a. Aurelia e.V. Module jeweils für 8,- € pro Person auch unabhänging von Ihrer Klassenfahrten-Planung beziehen. Anfrage

 

https://klassenfahrten-fachprogramme.de/fachprogramme/anfrage/ (0228-92983733)
Kostenfreie Anfrage Aurelia Yours Stadtrallye.