Bildung & Wirtschaft – Duale Ausbildung

Duale Ausbildung in Deutschland ist internationales Vorbild!

Wer sich als Firma erfolgreich am Markt behaupten möchte, braucht qualifizierte Mitarbeiter. Die duale Ausbildung in Deutschland bietet hierfür exzellente Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start in die Berufswelt.

„Im Rahmen der betrieblichen Ausbildung  lernen die Jugendlichen in der Praxis für die Praxis, also bedarfsgerecht und praxisnah.“ Ausbildungsordnungen werden der sich ständig wandelnden Wirtschaft angepaßt und erneuert. Von Vorteil ist, daß die Nachwuchskräfte nach der Ausbildung sofort einsatzbereit sind und keine langen Einarbeitungszeiten nötig sind.

Die Unternehmen  in Deutschland kooperieren eng mit Schulen, um Jugendlichen eine Berufsorientierung zu bieten und sich selbst qualifizierte Nachwuchskräfte  zu sichern.

Leistungsschwächeren Jugendlichen bietet die duale Ausbildung zahlreiche Initiativen  der Berufsvorbereitung und die Grundlage für einen erfolgreichen Start in den Beruf.

Engagierte Jugendliche  werden durch ein vielfältiges Angebot der Unternehmen, z.B. mit Zusatzqualifikationen, Auslandsaufenthalten oder dualen Studiengängen vorbereitet, um den Herausforderungen einer erfolgreichen Berufslaufbahn optimal  gewachsen zu sein.

„IMAGEKAMPAGNE FÜR DUALE AUSBILDUNG

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie starteten im Nov. 2011 die INFORMATIONSOFFENSIVE „Berufliche Bildung – praktisch unschlagbar“.  Ziel ist, das  Image der dualen Ausbildung und die Chancen beruflicher Weiterbildung in der Öffentlichkeit zu stärken. Dazu wurde die Webseite www.praktisch-unschlagbar.de eingerichtet, auf der sich Jugendliche, Schulen, Eltern und Arbeitgeber informieren können.“

 

[Quelle: didacta – das Magazin für lebenslanges Lernen – Nr. 01 Tanja Nackmayr]

 

Anmerkung der Redaktion Aurelia e.V.:

Um auch Schülerinnen und Schüler frühzeitig an die spannende Berufswelt heranzuführen, hat Aurelia e.V. eine Reihe von Fachprogrammmen mit Betriebsbesichtigungen entwickelt, diese werden aber auch zunehmend fachspezifiziert von Berufsschulen wahr genommen. Über Anregungen und Nachfragen freuen wir uns unter info(at)aureliaev.de.

 

Eine Antwort auf „Bildung & Wirtschaft – Duale Ausbildung“

  1. you have got a really useful blog i have been here reading for about an hour. i am a newbie and your success is very much an inspiration for me..

Kommentare sind geschlossen.