blueART Kunst Klassenfahrten-Fachprogramme

Programmvorschläge vom Spezialisten für Studienfahrten nach Österreich, Italien, Frankreich Niederlande und die Schweiz

1. Kunst Klassenfahrt Österreich – Wien

– Psychologie der Farbe Blau (FachLecture und workshop)

– Freuds Psychologie und Schnitzlers Freude an der Psychologie (FachLecture und workshop)

– Wie liest man Lyrik? (Sprach-/Poesie-Workshop)

– Aurelia Literatur-Rallye „Der Wiener Schnitzler“

– workshop Kunst-Mathematik-Philosophie „Der Goldene Schnitt“

– FachVisit P.E.N. Club und lecture zum Thema „Internationale Pressefreiheit“

– BLEU-AZZURRO-BLUE Aurelia workshop Pigmentherstellung

Anfrage Fachprogramm Kunst Klassenfahrt

2. Kunst Klassenfahrt an den Golf von Venedig, Triest, Duino

– Aurelia Literatur-Rallye „Rilke in Venedig“

– FachVisit Thurn- und-Taxis-Schloß Duino/ Exkurs zur Entstehung der „Duineser Elegien“

– „Das Marianische Blau kam von weit überm Meer“ – eine kunsthistorische Betrachtung zur Geschichte der Farbe Blau

– BLEU-AZZURRO-BLUE Aurelia workshop Pigmentherstellung

Anfrage Fachprogramm Kunst Klassenfahrt

3. Kunst Klassenfahrt Frankreich – Côte d’Azur

– Aurelia Literatur-Rallye „Auch an blauen Tagen bricht das Herz – Exilliteratur an der Cote d`Azur“/Sanary-sur-mer

– FachVisit Gedenkstätte „Les Milles“ (Region Aix-en-Provence)

– Literatur-Themenführung „Marseilles – Hafen der Hoffnung“

– FachVisit „Der Goldene Schnitt“/Fondation Maeght/St-Paul-de-Vences

– FachVisit MAMAC Nizza Musée d’Art Moderne et d’Art Contemporain, workshop YVES KLEIN – das BLAU!

– BLEU-AZZURRO-BLUE Aurelia workshop Pigmentherstellung

Anfrage Fachprogramm Kunst Klassenfahrt

4. Kunst Klassenfahrt Holland – Den Haag, Rotterdam, Amsterdam

– Aurelia blueCITY Stadtplanspiel Amsterdam

– BLEU-AZZURRO-BLUE Aurelia workshop Pigmentherstellung

– Pop-Art inloop-workshop Amsterdam CREA (Herstellung eignes Werkstück)

– FachVisit Museum Escher in Den Haag mit Themenführung „Antäuschung der Unendlichkeit“

– FachVisit Literaturmuseum Den Haag mit Themenführung „Erasmus von Rotterdam – der Streiter zwischen den Fronten“

– Diskussion-Runde „Das Lob der Torheit in der Gegenwart“ (Huis van Erasmus, Den Haag)

Anfrage Fachprogramm Kunst Klassenfahrt

5. Kunst Klassenfahrt Italien – Gardasee und Verona

– Aurelia blueCITY Stadtplanspiel „Romeo und Julia in Verona“

– FachVisit „Casa di Giulietta“ mit Exkurs zu Shakespears legendärem Werk „Romeo und Julia“

– FachVisit „Club di Giulietta“: über 9000 Briefe werden hier jährlich von unglücklich Verliebten aus der ganzen Welt eingesandt und von ehrenamtlich Briefschreibenden, die im Namen Julias reden, beantwortet! Die Stadt Verona zahlt das Porto – ein weltweit einzigartiges Brief-Projekt wird vorgestellt

– Themenführung „Alighieri Dante in Verona und die Grundidee der Göttlichen Komödie“

Anfrage Fachprogramm Kunst Klassenfahrt

6. Kunst Klassenfahrt Schweiz – Engadin – Sils Maria, St Moritz

– Themenführung „Sils Maria – Menschen im Hotel“ (Donna Leon, Thomas Mann, Hermann Hesse, Alberto Moravia, Claude Chabrol, Albert Einstein und Friedrich Dürrenmatt – die Einträge ins Hotelbuch sind ein Who`s Who internationaler Intellektualität)

– FachVisit Nietzsche-Haus in Sils Maria mit Themenführung „Nietzsche in Sils Maria, Wege als Inspiration“

– Nietzsche-Haus Sils Maria: Lesung und Vortrag „Ruhe, Grösse, Sonnenlicht – Landschaft und Landschaften in Nietzsches Leben und Denken“

– FachVisit „Segantini Museum“ St Moritz, Einführung in das Werk des berühmten Malers, Exkurs „Auseinandersetzung mit Leben und Vergehen im Werk Segantinis, am Beispiel des Triptychon „Werden – Sein – Vergehen“ im Kuppelsaal des Museums

– FachVisit Ciäsa Granda in Stampa/Bergell mit einzigartiger Ausstellung der Werke von Giovanni, Augusto, Diego und Alberto Giacometti

– KUBUS Sils Maria. FachLecture „Was ist Kulturforschung?“

Anfrage Fachprogramm Kunst Klassenfahrt

blueART Fachprogramme für Kunst und Literatur

Kunst und Literatur in Wien, am Golf von Venedig, an der Côte d’Azur, in Den Haag, in Rotterdam und Amsterdam, am Gardasee und in Verona sowie im Engadin

Heute haben wir für Sie zusammengestellt, was Sie zum Thema Kunst und Literatur auf Klassenfahrten der Jahrgangsstufen 10. bis 13.  machen können. Gestalten Sie Ihre Studienfahrt / Profilfahrt mit den hochwertigen Aurelia Lernmodulen für selbstorganisiertes Lernen und workshops, FachVisit und Exkursionen, die wir für Sie über unser Aurelia Netzwerk AEAN anmelden.

Aurelia Lernmodule für selbstorganisiertes Lernen:

BLEU-AZZURRO-BLUE - zur Pigmentherstellung ein Experimentelles Aurelia Lernmodul
BLUECITY - Aurelia Yours Literatur-Rallye "Der Wiener Schnitzler"
BLUECITY - Aurelia Yours Literatur-Rallye "Rilke in Venedig"
BLUECITY - Aurelia Yours Literatur-Rallye "Auch an blauen Tagen bricht das Herz" - Exilliteratur an der Côte d'Azur"/Sanary-sur-mer
BLUECITY - Aurelia Stadtplanspiel / Stadtrallye Amsterdam
BLUECITY - Stadtplanspiel "Romeo und Julia in Verona"

1. blueART Fachprogramme für Österreich Klassenfahrten nach Wien

  • Psychologie der Farbe Blau (FachLecture und workshop)
  • Freuds Psychologie und Schnitzlers Freude an der Psychologie (FachLecture und workshop)
  • Wie liest man Lyrik? (Sprach-/Poesie-Workshop)
  • BLUECITY – Aurelia Yours Literatur-Rallye „Der Wiener Schnitzler“
  • workshop Kunst-Mathematik-Philosophie „Der Goldene Schnitt“
  • FachVisit P.E.N. Club und lecture zum Thema „Internationale Pressefreiheit“

2. blueART Fachprogramme für Italien Klassenfahrten an den Golf von Venedig-Triest-Duino

  • BLUECITY – Aurelia Yours  Literatur-Rallye „Rilke in Venedig“
  • FachVisit Thurn- und-Taxis-Schloß Duino/ Exkurs zur Entstehung der „Duineser Elegien“
  • „Das Marianische Blau kam von weit überm Meer“ – eine kunsthistorische Betrachtung zur Geschichte der Farbe Blau
  • BLEU-AZZURRO-BLUE – ein Experimentelles Aurelia Lernmodul zur Pigmentherstellung

3. blueART Fachprogramme für Frankreich Klassenfahrten an die Côte d’Azur

  • BLUECITY – Aurelia Yours Literatur-Rallye „Auch an blauen Tagen bricht das Herz“ – Exilliteratur an der Cote d`Azur“/Sanary-sur-mer
  • FachVisit Gedenkstätte „Les Milles“ (Region Aix-en-Provence)
  • Literatur-Themenführung „Marseilles – Hafen der Hoffnung“
  • FachVisit „Der Goldene Schnitt“/Fondation Maeght/St-Paul-de-Vences
  • FachVisit MAMAC Nizza Musée d’Art Moderne et d’Art Contemporain, workshop YVES KLEIN – das BLAU!
  • BLEU-AZZURRO-BLUE – ein Experimentelles Aurelia Lernmodul zur Pigmentherstellung

4. blueART Fachprogramme für Holland Klassenfahrten nach Den Haag – Rotterdam – Amsterdam

  • BLUECITY – Aurelia Stadtplanspiel / Stadtrallye Amsterdam
  • BLEU-AZZURRO-BLUE – ein Experimentelles Aurelia Lernmodul zur Pigmentherstellung
  • Pop-Art inloop-workshop Amsterdam CREA (Herstellung eigenes Werkstück)
  • FachVisit Museum Escher in Den Haag mit Themenführung „Antäuschung der Unendlichkeit“
  • FachVisit Literaturmuseum Den Haag mit Themenführung „Erasmus von Rotterdam – der Streiter zwischen den Fronten“
  • Diskussions-Runde „Das Lob der Torheit in der Gegenwart“ (Huis van Erasmus, Den Haag)

5. blueART Fachprogramme für Italien Klassenfahrten an den Gardasee und nach Verona

  • BLUECITY – Stadtplanspiel „Romeo und Julia in Verona“
  • FachVisit „Casa di Giulietta“ mit Exkurs zu Shakespears legendärem Werk „Romeo und Julia“
  • FachVisit „Club di Giulietta“: über 9000 Briefe werden hier jährlich von unglücklich Verliebten aus der ganzen Welt eingesandt und von ehrenamtlich Briefschreibenden, die im Namen Julias reden, beantwortet! Die Stadt Verona zahlt das Porto – ein weltweit einzigartiges Brief-Projekt wird vorgestellt
  • Themenführung „Alighieri Dante in Verona und die Grundidee der Göttlichen Komödie“

6. blueART Fachprogramme für Schweiz Klassenfahrten ins Engadin – Sils Maria – St Moritz

  • Themenführung „Sils Maria – Menschen im Hotel“ (Donna Leon, Thomas Mann, Hermann Hesse, Alberto Moravia, Claude Chabrol, Albert Einstein und Friedrich Dürrenmatt – die Einträge ins Hotelbuch sind ein Who`s Who internationaler Intellektualität)
  • FachVisit Nietzsche-Haus in Sils Maria mit Themenführung „Nietzsche in Sils Maria, Wege als Inspiration“
  • Nietzsche-Haus Sils Maria: Lesung und Vortrag „Ruhe, Grösse, Sonnenlicht – Landschaft und Landschaften in Nietzsches Leben und Denken“
  • FachVisit „Segantini Museum“ St Moritz, Einführung in das Werk des berühmten Malers, Exkurs „Auseinandersetzung mit Leben und Vergehen im Werk Segantinis, am Beispiel des Triptychon „Werden – Sein – Vergehen“ im Kuppelsaal des Museums
  • FachVisit Ciäsa Granda in Stampa/Bergell mit einzigartiger Ausstellung der Werke von Giovanni, Augusto, Diego und Alberto Giacometti
  • KUBUS Sils Maria. FachLecture „Was ist Kulturforschung?“

35 deutschsprachige Stadtrallyes

BLUECITY - Stadtrallye-Studienfahrten

Deutschsprachige Stadtrallyes für Klassenfahrten Städtereisen Europa

Mit Liebe zum Detail und fundiertem Hintergrundwissen hat die Aurelia für inzwischen 35 Städte in Europa Stadtrallyes für junge Erwachsene entwickelt.- Hier ein erster Eindruck am Beispiel Stadtrallye Pula:

Teaser der Stadtpallye Pula,- das beliebte Wissensspiel für Klassenfahrten Kroatien
Anklicken zum Vorschau anschauen!

Experimentelle Aurelia Lernmodule im Oberstufen-Niveau für Bildungsklassenfahrten

Als Spezialentwickler für Klassenfahrten- und Studienreisen-Fachprogramme hat Aurelia e.V. Experimentelle Aurelia Lern-Module und darunter eigene Stadtrallyes für tolle Städte Europas entwickelt. Des weiteren finden Sie hier auch zwei Literatur Rallyes, die auch Stadtrallyes sind aber nicht auf die historisch-geographischen Hintergründe der Stadtgenese eingehen, sondern den Fokus auf Literaten und Literatur der Region haben. Wie bei allen Experimentellen Aurelia Lernmodulen finden die Schüler eine Erklärung zum Vorgehen/Weg, Spannende Ausführungen zum Thema und Fragen, die auf beides Bezug nehmen können. Die Gruppenleitung erhält das Exemplar mit den Lösungen.

BLUECITY Stadtrallye – das historisch-geographische Städte-Planspiel und die Mode- und Wissenschaft- und Literatur-Rallyes

BLUECITY Stadtrallyes für 10. -13. Klasse

Das Niveau unserer Stadtrallyes BLUECITY entspricht dem für Schüler der 10. bis 13. Klasse und ist ein innovatives Bildungsmodul der BAUEN STUDIENFACHPROGRAMME für Inlands- und Auslandsklassenfahrten und Studienreisen. Deshalb haben wir sie auch umbenannt in BLUECITY das historisch-geographische Städte-Planspiel.
(P.S.: für einige Ziele gibt es eine Zweitversion für Bildungsniveau 8. Klasse, bitte fragen Sie gegebenenfalls danach! – Anfrage)

Was sind Aurelia BLUECITY Stadtrallys?

Die Aurelia BLUECITY Stadtrallyes sind eine Alternative zur klassischen Stadtführung mit Fremdenführer/guide. Die Stadtrallyes von Aurelia e.V. sind auf einem relativ hohen Level und entsprechen dem Bildungsniveau der 10.-13. Klasse. Sie bieten auch jungen Studierenden einen ersten Einblick in die neue Umgebung mit Hintergrund zur Stadtgenese/Stadtentwicklung. Die Aurelia Yours Stadtrallyes sind als Bildungs-Modul der BLAUEN STUDIENFACHPROGRAMME entwickelt worden zur Durchführung auf Studienklassenfahrten und Kursfahrten oder auch Berufsschulfahrten und Exkursionen innerhalb Europas. Unser erlebnispädagogisches Bildungs-Modul der BAUEN STUDIENFACHPROGRAMME vereint in idealer Weise Hintergrundwissen zur Stadt und jede Menge Spaß.

Wie funktioniert eine Stadtrallye?

Es gibt die BLUECITY Stadtrallys in mindestens zwei Versionen, mit und ohne Lösungen – in der TeilnehmerInnen- und Gruppenleiter -Version.
In mindestens zwei Teams wird den Fragen und Anweisungen der ausgedruckten Stadtrallye gefolgt. Dabei führt jede Aurelia Yours Stadtrallye jeweils durch den Innenstadt- Altstadtbereich der Metropole und sollte ohne Nahverkehrsticket durchgeführt werden können. 2-3 Stunden sollten für diese erlebnispädagogische Teamspiel eingeplant werden.

Was ist das Besondere an den BLUECITY – Stadtrallyes?

  • Die Aurelia Stadtrallyes – BLUECITY-das Planspiel – bestehen aus Fragen, Aufgaben und umfangreichen Informationen, die Hintergrundwissen zur Stadt (Stadtentwicklung) vermitteln und mit den Fragen in engem Zusammenhang stehen, sodass das Lernen hier nahezu beiläufig funktioniert.
  • Jede Aurelia BLUECITY Stadtrallye ist anders und basiert auf innovativen erlebnispädagogischen Konzepten, die den Wettstreit der Teams unterhaltsam und spannend gestalten.
  • Häufig ist das Niveau einer herkömmlichen Stadtrallye an Kinder und Jugendliche angepasst. Bei den Aurelia BLUECITY Stadtrallyes handelt es sich um Bildungs- Rallyes höheren Niveaus für Oberstufenschüler und junge Erwachsene. (P.S.: für einige Ziele gibt es eine Zweitversion für Bildungsniveau 8. Klasse, bitte fragen Sie gegebenenfalls danach! – Anfrage)

Wie viel kostet die Stadtrallye?

Es gibt drei Möglichkeiten

  1. Sie können die BLUECITY Stadtrallyes jeweils für 8,- € Schutzgebühr pro TeilnehmerIn auch unabhängig von Ihrer Klassenfahrten-Planung nutzen.
  2. STARTER-PAKET: Sie wählen 2 Experimentelle Aurelia Lernmodule für 25,- € Schutzgebühr pro TeilnehmerIn unabhängig von Ihrer weiteren Programm-Planung.
  3. PREMIUM-PAKET: Die die Stadtrallyes sind, wie weitere Experimentelle Aurelia Lern-Module (s.u.), in der Schutzgebühr von 35,- € p.P. (Lehrer-Freiplätze!) enthalten. Dann sind Sie Teil des BLAUEN STUDIENFACHPROGRAMMS. Neben dem Zugang zu unserem passwortgeschützten Onlinebereich mit nützlichen Formularen, wichtigen Infos, Hinweisen zur Klassenfahrtenplanung und Adressen erhalten Sie die Vermittlung von FachVisits und lectures. Wählen Sie außerdem beliebig viele Experimentelle Aurelia Lernmodule, passend zu Ihrer Fachrichtung. Hier eine Auswahl:
  1. BLUECITY – das Planspiel – historisch-geographisches Planspiel für Klassenfahrten mit Bildungsanspruch
  2. BLUEQUEST – mensch+zahlen=statistik – dieses Modul Planspiel Statistik begeistert Schüler/innen für Mathematik
  3. BLUEFLOWER – das Modul Vegetationsaufnahme kann auf jeder Klassenfahrt durchgeführt werden
  4. BLUEFIELD – KüstenWerkstatt – Modul KüstenWerkstatt für Naturwissenschaften
  5. BUESHELL – Modul Bestimmungsarbeit mariner Fauna
  6. BLUEFIT – das Selbstversorger – Modul für Ernährung, Konsumkompetenz – mit Kochrallye
  7. BLUECITY – LITERATUR RALLYE Wien und “Exilliteratur” (für Region Côte d`Azur/Frankreich)
  8. BLUEMONEY – der Lauf des Geldes, Daten und Fakten aus der Welt der Finanzen und Anleitung zur Erstellung einer Liquiditätsplanung
  9. BLUE-AZZURRO-BLEU – der workshop zur Farbpigment-Herstellung der Farbe Blau
  10. BLUEFAIR – das Gesprächs- und Kommunikations-Spiel für gewaltfreie Kommunikation
  11. BLUEFIBONACCI – angewandte Mathematik auf den Spuren des „Goldenen Schnitts“ in Architektur, Kunst und Natur
  12. BLUEMIND – das Praxis-Modul für Sozialwissenschaften, Psychologie und Politik
  13. BLUE-MARINE(G)LITTER – der Kreativ-workshop zum design / upcycling von Schmuck aus „marine litter“ (Plastikmüll der Meere)
    DOWNLOAD (in Arbeit)
  14. BLUE-STRUGGLE – der Kreativ-workshop zum design / upcycling von Objektkunst aus Strandgut.
    DOWNLOAD (in Arbeit)
  15. FachVisits – Projekt- und Betriebsbesichtigungen mit lecture
  16. AEAN Referat zu Nachhaltigkeit / Netzwerkpartner an Ihrer Schule

(Hinweis: Module 1. bis einschließlich 14. sind sich selbst für die Studiengruppen/Teilnehmer erklärende Module – eine Anleitung durch Lehrkräfte ist nicht vorgesehen!)

Wie komme ich an die ausgewählte Stadtrallye für meine Klassenfahrt / Exkursion?

  1. BLUECITY Stadtrallye sind Programmteil des BLAUEN STUDIENFACHPROGRAMMS und in der Schutzgebühr bereits als Leistung enthalten für alle o.a. Reiseziele / Regionen. Ordern Sie nach Einzahlung der Schutzgebühr über dieses Formular Ihre Stadtrallyes.
  2. Wenn Sie nicht an einem BLAUEN STUDIENFACHPROGRAMM über Aurelia e.V. teilnehmen und aber eine unserer Rallyes für Ihre nächste Klassenfahrt einfach als ergänzendes Modul nutzen möchten, fragen Sie sie bitte hier an. Wir geben sie zur Nutzung gegen eine Schutzgebühr von 8,- p.P. ab (Gebühr in Klassenstärke – LehrerInnen frei).

Bitte klicken Sie auf den Button unten oder rufen Sie uns an unter 0228-92983733.

https://klassenfahrten-fachprogramme.de/fachprogramme/anfrage/ (0228-92983733)
Kostenfreie Anfrage Aurelia Yours Stadtrallye.

 

Aurelia Yours LITERATUR-RALLYE

Exilliterat Thomas Mann in Sanary-sur-mer

Aurelia e.V. hat über 35 eigene Rallyes – dazu gehört auch die erste reine Literatur Rallye für Südfrankreich

Unsere Rallyes sind Module der Blauen Studienklassenfahrten Fachprogramme – die Literatur-Rallye gehört zur Reihe blueART

Die Aurelia Yours LITERATUR-RALLYE wurde zum Thema Exilliteratur erstellt. In Sanary-sur-mer – Côte d’Azur – Südfrankreich bewegen sich Schüler während der Rallye auf den Spuren  Literaten, Künstler und Intellektuellen, die auf der Flucht vor nationalsozialistischem Terror und Meinungs-Monopolismus zwischen 1933 und 1945 waren. Die ins Exil geflohenen Dichter beschäftigen Schüler im Deutsch Leistungskurs / Deutsch Profil ohnehin. Bei der Aurelia Yours LITERATUR-RALLYE Sanary-sur-mer können sie auf ihr bislang erworbenes Wissen zurückgreifen und neues Wissen über Exilliteratur erwerben. Zudem ermöglicht die Rallye ein tiefes Verständnis für die Situation in der die Exil-Dichter lebten.

Die Aurelia-Yours-Literatur-Rallye Sanary-sur-mer
Die Aurelia-Yours-Literatur-Rallye umfasst 19 Seiten und ist erstellt für Sanary-sur-mer an der Côte d’Azur. Sie eignet sich hervorragend für Deutsch-Leistungskurse.

Anfrage Stadtrallye/Literatur-Rallye

Einführung in die Aurelia Yours LITERATUR-RALLYE

Auch an Blauen Tagen bricht das Herz (Hilde Domin) – von Schönheit umgeben – aus der Heimat der Sprache vertrieben – Exilliteratur an der Coted`Azur An der ganzen Küste zwischen Marseille und Nizza fanden hunderte  Literaten, Künstler und Intellektuelle auf der Flucht vor nationalsozialistischem Terror und Meinungs-Monopolismus ein einstweiliges Bleiben bis zu einer möglichen Rückkehr nach Ende der Diktatur oder als Zwischenstopp zu einem weiter entfernten Exil in den USA oder in Südamerika. Einer dieser Orte ist das verträumte und wenig mondäne oder prominente Sanary-sur-mer. Unsere Literatur-Rallye führt Euch durch Sanary und erzählt von den deutschsprachigen Exilliteraten jener Zeit. Teilt Eure Gruppe in zwei Teams  – Team A startet und eine halbe Stunde später startet Team B. Ihr werdet am Ende von den Kursleitern im Café „Le Nautique“ am Hafen erwartet: Wer die meisten Fragen richtig beantworten und Aufgaben lösen konnte, hat gewonnen und wird vom anderen Team am darauffolgenden Abend zu einem klassischen Pique-Nique à la Coted`Azur eingeladen! Macht von jeder „Station“/Villa ein Foto und notiert eine Beschreibung des Hauses, oder dessen,  was von dort aus zu sehen ist, oder was Euch zu dem dort damals lebenden Schriftsteller einfällt, oder was Euch überhaupt, jetzt gerade und dort gerade einfällt. Am Ende habt Ihr eigene Bilder und Texte für Eure ganz eigene Art, diesen Weg durch Sanary-sur-mer erlebt zu haben. Start: Sanary-sur-mer, 571 Boulevard de la Plage de Beaucours VILLA LAZARE (heute: La Calanco)

Nach der Einführung werden die Schüler mit einer detaillierten Wegbeschreibung durch Sanary-sur-mer geleitet und beantworten an markanten Orten insgesamt 15 Fragen. Aurelia Yours LITERATUR-RALLYE führt mit anspruchsvollem Text, in der viel Hintergrundinformation zu den Exilliteraten vermittelt wird, inhaltlich hin zu den Fragen. Das Niveau ist dem Wissenstand  von Oberstufen-Schülern im Deutsch Profil / Deutsch Leistungskurs angepasst und fördert die Begeisterung für die Exilliteratur.  Durch eine handvoll Links am Ende der LITERATUR-RALLYE wird der Schüler zum Weiterlesen angeregt.

Thomas Mann in Sanary-sur-Mer 1933
Thomas Mann in Sanary-sur-Mer 1933 Infos zum Exkurs in die Exilliteratur in der Aurelia Yours LITERATUR-RALLYE unter https://klassenfahrten-fachprogramme.de/2014/06/bildung/aurelia-yours-literatur-rallye-exilliteratur/

Wieviel kostet die Stadtrallye mit Schwerpunkt Exilliteratur?

Stadtrallye/Literatur-Rallye für max. 8,- pro Person

Die die Stadtrallyes sind, wie weitere Aurelia e.V. Programm Module (s.u.), in der Projektpauschale von 35,- € p.P. (Lehrer-Freiplätze!) enthalten. Sie wählen beliebig viele, passend zu Ihrer  Fachrichtung, hier eine Auswahl:

  1. Aurelia Yours Stadtrallye – das Planspiel für Klassenfahrten mit Bildungsanspruch
  2.  “mensch+zahlen=statistik” – dieses Modul Planspiel Statistik begeistert Schüler/innen für Mathematik
  3. BOTANICA – das Modul Vegetationsaufnahme kann auf jeder Klassenfahrt durchgeführt werden
  4. BLUEFIELDRALLYE  – Modul KüstenWerkstatt für Naturwissenschaften
  5. BUESHELL – Modul Bestimmungsarbeit mariner Fauna
  6. BLUEFIT – das Selbstversorger – Modul für Ernährung, Konsumkompetenz – mit Kochrallye
  7. FachVisits – Projekt- und Betriebsbesichtigungen mit lecture
  8. LITERATUR – RALLYE “Exilliteratur” (nur für Region Cote d`Azur/Frankreich)
  9. AEAN Referat zu Nachhaltigkeit / Netzwerkpartner an Ihrer Schule

(Hinweis: Module 1. bis einschl. 6. und 8. sind sich selbst für die Studiengruppen/Teilnehmer erklärende Module – eine Anleitung durch Lehrkräfte ist nicht vorgesehen!)

⇒ NEU: Sie können die LITERATUR-RALLYE und andere o.a. Aurelia e.V. Module jeweils für 8,- € pro Person auch unabhänging von Ihrer Klassenfahrten-Planung beziehen. Anfrage

Liebe Frankreich-Reisende, das könnte Sie auch interessieren:

Deutsch-Französische Freundschaft – Bildung hilft!  
Nachbarschaft zwischen Deutschland und Frankreich – 50 Jahre Deutsch-Französisches Jugendwerk

BLUEsocialVISION Verhaltensforschung – Soziales Lernen – Engagement in Frankreich
… für die Klassenfahrten-Fachbereiche Politik, Wirtschaft, Sozialpädagogik und Pädagogik

Liebe Deutsch LehrerInnen, das könnte Sie auch interessieren:

Wien Literatur Rallye „Der Wiener Schnitzler“
… für Österreich Klassenfahrten.   ANFRAGE

Literatur Rallye Wir / Österreich
Werke, Leben und Wirken in Österreich – Wien: Siegmund Freud, Arthur Schnitzler, Adele Sandrock (Schauspielerin), …

2888 Kilometer durch Europa

Die Donau – ein europäischer Fluss

Nahe dem „Schwarzwälder-Uhren“-Städtchen Furtwangen findet man auf der Landkarte den „Donau-Ursprung“ verzeichnet. Hier entspringt der Donau-Quellfluss „Breg“, unweit entfernt kommt das zweite Flüsschen „Brigach“ dazu. Vor den Toren der Stadt Donaueschingen heisst es dann: Brigach und Breg bringen die Donau zuweg. Aber noch nicht ganz – denn erst aus dem Schlosspark der Stadt nimmt der Fluss das Wasser der „Donauquelle“ auf, die sich vor der imposanten Fassade des Schosses der Fürsten zu Fürstenberg befindet.

Eine niedrige Steinmauer umfasst die Quelle, deren Wasser unendlich aus der Tiefe quillt. Die Skupltur einer anmutigen, jungen Frau sitzt auf dem Rand der Mauer und weist mit einer in die Ferne deutenden Geste der jungen Donau ihren Weg.

Ab hier fliesst die Donau 2845 Kilometer durch insgesamt zehn Länder ins Schwarze Meer

Zunächst fliesst sie ganz gemächlich durchs Ländle, um bei Immendingen in unergründliche Tiefen zu versickern, einige Kilometer weiter, bei Friedingen, taucht sie dann wieder auf – es ist die bekannte Donau-Versickerung – eine Laune der Natur.

Von Deutschland aus nimmt die Donau Fahrt auf

Mit vielen Windungen schlängelt sie sich dann durch das schwäbische Donautal, ein beliebtes Naherholungsgebiet. An ihren Ufern, bei Beuron türmen sich riesige Felsen, allseits beliebt bei Kletterern. Kanufahrer ziehen ihre Bahnen auf der noch ruhig fliessenden Donau. Die Oberschwäbische Barockstrasse, die steckenweise am Fluss entlang führt, bietet Kunst und Kultur, Burgen und Klöster säumen ihren Weg.

Ab Ulm bekommt die Donau mächtigen Zulauf

Die Iller, Grenzfluss zwischen Baden-Württemberg und Bayern fliesst ihr in Ulm zu. Dann die Alpenflüsse: Lech, Isar und Inn. Diese wilden Gebirgsflüsse bringen zeitweise ungeheure Wassermassen, auch die gegenseitigen Flusszuläufe: Altmühl, Naab und Regen lassen die Donau mächtig anschwellen. Die schöne Bischofsstadt Passau – entstanden in römischer Zeit – musste schon so manche Überschwemmung erleben.

Gruß Gott in Österreich

Ab Passau führt uns die Donau durch Österreich, begrüsst von der heiteren, weinseligen Wachau. An ihren Ufern Weinberge soweit das Auge reicht. Auf ihren steilen Höhen grüssen die bekannten, vielbesuchten Klöster Melk und Krems. Dann Wien, die Donaumetropole; die Wiener feiern und besingen ihre Donau im Walzertakt.

Die Donau zwischen der Slowakei und Ungarn

Nun wird die Donau Grenzfluss zwischen der Slowakei, mit ihrer, an der Donau gelegenen Hauptstadt Bratislawa und rechtsseitig Ungarn. Majestätisch gleitet der Fluss am riesigen Parlamentsgebäude vorbei und teilt die Stadt in zwei Teile; das hügelige Buda bietet einen traumhaften Blick über die Donau und die Stadt. Der Stadtteil Pest mit ihren schmucken Häuserfassaden und breiten Strassen strahlt noch die Pracht der ehemaligen K.u.K.-Donaumonarchie aus“.

„Das Herz des Balkans“ bei Kroation und Serbien

Breit und ungestüm geworden, durch tiefe Schluchten und wilde Gebirgstäler durchfliesst die Donau den Balkan. An ihren Ufern im südlichen Kroatien, die Grenze zu Serbien: „Das Herz des Balkans“ genannt, ihre Hauptstadt Belgrad liegt am rechten Ufer der Donau.

Durch Bulgarien, Rumänien und die Ukraine, vorbei an Moldavien mündet die Donau ins Schwarze Meer

Die längsten Donau-Anrainer sind, mit ca 500 Kilometer, Bulgarien und linksseitig Rumänien. Moldawien liegt noch mit weniger als einem km am  Donauufer, zwischen Rumänien und der Ukraine. Mit einer Breite von zwei Kilometern und einer wilden Strömung eilt die Donau dem Schwarzen Meer zu. Die Ukraine und Bulgarien säumen das riesige Delta der Donaumündung.

Im Delta teilt sich der Strom in breite Wasserarme, dazwischen Inseln mit alten, uralten, knorrigen Bäumen. Auenlandschaften mit Weiden, Erlen und Pappeln. Ein Paradies für Tiere aller Art, über 200 Vogelarten sind dort beheimatet, oder machen Rast bei ihrem Flug zu ihren Sommer- oder Winterquartieren.

Die Donau ist auf über 2400 km schiffbar. Kreuzfahrtschiffe aller Kategorien bieten Reisenden ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Schon Jahrhunderte vor Chistus verkehrten Schiffe auf Ihren Wassern. Römer, Türken, Kreuzfahrer und Völker aller Nationen nutzten den Donau-Strom, um an ihre Ziele zu kommen.

[Quelle: DIE ZEIT, 09.06.2012, Seite VI von Roland Mischke]