Info für​ Schulleitung Nachha​ltigkeits-Projekt Klassenfahrt​ MUSCHELSUCHER

Große Muschel aus dem Meer

Sehr geehrte SchulleiterInnen und Lehrkräfte,

für 8. bis 10. Klassen aller Schulformen haben wir drei Programme aus unserer Reihe MUSCHELSUCHER vorzustellen, die in drei der beliebtesten Zielregionen für Nachhaltigkeits-Klassenfahrten führen.

Mit einem Gesamt-Budget-Rahmen zwischen 200 und 300 Euro pro SchülerIn für die Klassenfahrt (Unterkunft, Transfers, Verpflegung und Programm) bei klassischer Aufenthaltszeit montags bis freitags können solche Programme realisiert werden:

Programm Klassenfahrt Grossbritannien Kanalinsel Isle of Wight, Ostsee Fehmarn-Kopenhagen, Oberitalienische Seen/Lago Maggiore

[important]Naturerlebnis + Umweltpädagogik + Team-/outdoor-Aktionen + kulturelles Highlight = MUSCHELSUCHER[/important]

Große Muschel aus dem Meer
Naturerlebnis + Umweltpädagogik + Team-/outdoor-Aktionen + kulturelles Highlight = Klassenfahrten-Fachprogramm MUSCHELSUCHER. Mehr Info unter https://klassenfahrten-fachprogramme.de

GB-Südküste Isle of Wight: Unterkunftsempfehlung Holiday Villagge/mobile homes auf der naturgeschützten Kanalinsel. Geographische Exkursion zur Insel-Flora und – Fauna+++Seekajaktour vor der Inselküste+++deutsch-englische Jugendbegegnung+++Whalewatching.  Anfrage / Kontakt über unser Formular

Ostseeinsel Fehmarn und Kopenhagen: Unterkunftsempfehlung Jugendhostel auf der Sonneninsel. Umweltpädagogische Exkursion im NABU Wallnau/Zugvogelreservat+++Surf-u. Segelschnupperkurse+++Team-Kletteraktion+++Exkurs „Schweinswale der Ostee, Grüne Energiegewinnung vs. Ökologie“+++Tagesfahrt Kopenhagen.  Anfrage / Kontakt über unser Formular

ITALIEN Oberitalienische Seen Lago Maggiore: Unterkunftsempfehlungen: Hotel o der Berghütte, Hostel und Adventure-Camp: Geocaching, Alpintrekking, Team-Kletteraktionen in Italiens grösstem Naturschutzgebiet ODER stattdessen Tagesfahrt an die Küste Portofino mit geführtem Schnorchelgang im Meeresschutzgebiet AMP Portofino (+18,-)+++geologische Exkursion mit Besuch des Marmorbruches aus dem der rosa Marmor des Mailänder Domes stammt+++Naturparktrekking „Edelsteine im Val Grande“+++Schiffstour und botanische Exkursion Isola Madre+++“Haus am See“ Labor-workshop und Gewässeruntersuchung, Alpines Ökosystem+++Highlight MAILAND.  Anfrage / Kontakt über unser Formular

 Weitere Programm-Regionen für das Nachha​ltigkeits-Projekt Kl​assenfahrt​

Prag ++ Engadin/Val Müstair ++ Genf ++ Cote d`Azur ++ Camargue/Provence ++ Südschweden ++ Bodensee ++ Den Haag und Rotterdam ++ Berlin ++ Costa Brava und Barcelona ++ Golf von Neapel ++ Adriaküste Emilia Romagna ++ Toskana++Rom ++ Sizilien ++ Sardinien + +Kroatien ++ u.v.m.

Wie Sie wissen, haben wir für Ihre Anregungen immer ein offenes Ohr – wenn Sie also Ziele, Nachhaltigkeits-Themen oder Aktivitäten in unseren Klassenfahrten-Programmen vermissen, sprechen Sie uns gerne an: +49-(0)228-929 837 33 Mo-Fr.10.00 h bis 15.00 h – oder lassen Sie uns per mail eine Nachricht zukommen.

Sollten Sie bereits gefunden haben, was Sie suchen, so freuen wir uns, Ihre Gruppe/Ihre Klasse wieder als Teilnehmer begrüssen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und verbleiben

mit freundlichen Grüssen

Aurelia e.V. - Verein für kulturelle, soziale und ökologische Bildung.
TEAM Aurelia e.V.
-Programmentwicklung-

BLUEadventure Klassenfahrtenprogramme für 8. bis 10. Klasse

 

Liebe Lehrerinnen und Lehrer
liebe Gruppen-Leiterinnen- und Leiter,

zum Start der FORMEL I die Nummer 1 der Italien-Programme für Schulklasse acht bis zehn.

Das war unser beliebtestes BLUEadventure Programm für diese Klassenstufe in 2012:

 

BLUEadventure Klassenfahrtenprogramm an der ADRIAKÜSTE und der EMILIA ROMAGNA

1. Tag: Anreise und Bezug eines Ferien-Villaggio direkt an der Küste zwischen Rimini und Chioggia

2. Tag: Fahrt nach RAVENNA – Stadtführung und Mosaik-workshop aus der Teilnehmer ihr Werkstück mit nach Hause nehmen
alternativ: Jugendbegegnung beim Deutsch-Italienischen Treffen in einer Schule oder einem Jugendclub

3. Tag: 8.00 h Start Fahrt aus Freikilometern nach Sassuolo, südl. von Modena, die Stadt ist eine der weltgrössten Fliesenproduktionsstätten:
Betriebsbesichtigung (Fachbereich Handwerk/Terrakotta/Fayence/Mosaik/Bodenbelag) –
anschl. Fahrt nach nach MARANELLO zum Besuch des Ferrari-Museums
Rückfahrt über Vignola – die berühmtesten Kirschplantagen Italiens

4. Tag: Fahrt ins Po-Delta – dort geführte Kanutour unter biologisch-geographischer Anleitung – anschl. Tour PRODOTTI ENOGASTRONOMIC mit Verköstigung
von Salami, Käse, Schokoladen oder Früchten und Oliven aus regionaler Herstellung/regionalem Anbau
oder Besuch des kleinsten Republik der Welt – San Marino

5. Tag: 08.00 h Fahrt nach Choggio – von dort mit dem Schiff nach Venedig/Markusplatz
AURELIA YOURS STADTRALLYE VENEDIG
anschliessend Besichtigung der berühmten Glasbläserwerkstätten auf Murano – freie Zeit in Venedig
abends: Start der Rückfahrt als Nachtfahrt

6. Tag: Rückankunft

BLUEadventure Programme zu Sozialer Kompetenz, Teambildung und Nachhaltigkeit

BLUEadventure Programme zu Sozialer Kompetenz, Teambildung und Nachhaltigkeit bieten wir auch in folgenden Regionen an / Auswahl:
Österreich/Salzburg++Schweiz/Engadin++Oberitalienische Seen/Gardasee++Golf von Genua & Cinqueterre++Toskana++Rom++Cote d`Azur++Provence u.v.m.

Wie Sie wissen, haben wir für Ihre Anregungen immer ein offenes Ohr – wenn Sie also Ziele, Themen oder Aktivitäten in unseren Programmen vermissen, sprechen Sie uns gerne an: +49-(0)228-929 837 33 Mo-Fr.10.00 h bis 15.00 h – oder lassen Sie uns per mail eine Nachricht zukommen.

Sollten Sie bereits gefunden haben, was Sie suchen, so freuen wir uns, Ihre Gruppe/Ihre Klasse wieder als Teilnehmer begrüssen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und verbleiben

mit freundlichen Grüssen

TEAM Aurelia e.V.
-Programmentwicklung-

Italien

Erlebnispädagogisches Segeln, Schnorcheln und whalewatching in Kroatien

Erlebnispädagogisches Segeln, Schnorcheln und whalewatching in Kroatien. Auf' Schnorcheln im freuen sich die Schüler immer.

BLUEsocialVSION Kroatien-Action für Klassenfahrten 8. – 10. Klasse

Erlebnispädagogisches Segeln, Schnorcheln und whalewatching in Kroatien. Auf' Schnorcheln im freuen sich die Schüler immer.
Erlebnispädagogisches Schnorcheln in Kroatien

 

Bei frühzeitiger Planung lässt sich an der mit dem Umweltsiegel „Blaues Band“ ausgezeichneten Küste Kroatiens und um die berühmten Inseln Cres, Krk und Losinj in der Kvarner Bucht bis in den Süden des Kornati-Archipels in das „Revier der tausend Inseln“  unser beliebtestes Programm der Reihe BLAUES STUDIENFACHPROGRAMM MEERESBIOLOGIE OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIE mit den Aktionen whalewatching im Delphinschutzgebiet, Tierbeobachtung in Schutz – und Aufzuchtstationen für Meeresschildkröten und Gänsegeier, meeresbiologische Schnorchelgänge mit erlebnispädagogischen Segeltörns verbinden!

Delfin im Meer
Delfine in Freiheit zu sehen, ist nicht nur für Biologen ein unvergesslicher Eindruck. Es ist für alle Schülerinnen und Schüler ein Highlight auf Klassenfahrten ans Meer / Biologie-Kursfahrten mit Schwerpunkt Meeresbiologie. © Claudia Hautumm / PIXELIO

 

Diese einzigartige Verbindung aus Segeltörn und Naturabenteuer verbindet die Teilnehmer nicht nur über das hier gefragte sportliche Team-Play sondern auch über die unvergessliche Erfahrung so beeindruckende Tiere wie Delphine, Gänsegeier und Meeresschildkröten aus nächster Nähe zu erleben. Diese Mischung ist ideal und bewährt für Klassenfahrten 8.-10. Klasse.

Umweltpädagogik und Erlebnsipädagogik in unschlagbarer Verbindung – sichern Sie sich Ihren Termin für die Klassenfahrt 2013 jetzt !

Kontakt +49 (0)228-929 837 33 Aurelia e.V.-Anfrage-Formular.

Fachprogramme für Kroatiem-Istrien für ältere Schüler und Studierende (Oberstufe und Universität)

Für 10. Klasse, gymnasiale Oberstufe und Studentengruppen beachten Sie bitte unsere Programm-ModuleBLAUE STUDIENFACHPROGRAMME MEERESBIOLOGIE OZEANOGRAPHIE ÖKOLOGIE

Erlebnispädagogik, Kunst und Umweltpädagogik in der TOSKANA

BLUEsocialVISION und BLUart Klassenfahrten-Programm Toskana / Italien für 8. – 10 . Klasse

Dieses BLUEsocialVISION und BLUart Klassenfahrten-Programm beinhaltet alle Möglichkeiten, die das beliebteste Klassenfahrtenziel deutscher Schulen bietet: Sie besichtigen mit den Aurelia Stadtrallyes die Kunstmetropolen Florenz und Siena und zeigen z.B., dass der Schiefe Turm von Pisa „echt schräg“ ist.

Schiefer Turm von Pisa - Klassenfahhrten Italien
Schiefer Turm von Pisa

BLUEsocialVISION – Umweltpädagogik und Kultur

Wir erleben in der Toskana außerdem eine einzigartige Tier- und Pflanzenvielfalt während einer umweltpädagogisch-geführten  Kanutour durch Fluss- und Seenlandschaften des Massaciuccolli-Naturschutzgebietes, führen während eines Optik-workshops im Leonardo-da-Vinci-Museum  in die Geheimnisse von Wahrnehmung und optischer Täuschung ein, probieren typisch italienische Spezialitäten aus Bio-Produktion, beobachten Bildhauer in ihren Ateliers bei der Bearbeitung von Marmor, Alabaster und Speckstein aus der Region Toskana.

Klassenfahrten-Programm Kunst
Die Toskana ist mit der Kunst so eng verknüpft wie Umweltpädagogik mit der Natur.

BLUEart in der Toskana – Lerneinheit Kunst für Schüler / innen

Wer sich im Malen, Zeichnen oder der Herstellung von Farb-Pigmenten ausprobieren möchte, hat bei Teilnahme unserer Kunst-workshops in der Toskana / Italien hierzu Gelegenheit – alle Stilrichtungen von klassischer Landschaftsmalerei bis modern art.

BLUEsocialVISION – Erlebnispädagogik auf Klassenfahrten

Ein besonderes Erlebnis ist gerade für Teilnehmer der Klassenstufen 8 bis 10 auch die Verbindung aus Kultur- , Natur- und Freizeitangebot mit unseren neuen Erlebnispädagogik-outdoor-Programmen mitten in toskanischer Landschaft: Unser Partner ist Dipl.-Landschaftsökologe, Erlebnispädagoge, Team- & Outdoortrainer (Zertifiziert ERCA, DAV) – die Gruppen können wählen aus verschiedenen Teamaufgaben, Kistenkletter, Abseilaktionen, Schluchtenklettern, Leitersprung, Teamarbeit beim Moorpfad, Reitausflüge am StrandWildnis-Training, Nachtaktionen, Geocaching und BLUEWORK- volunteering Einsätze in Natuschutzgebieten und Nationalparks! Outdoor-Abenteuer in der Toskanaunser beliebtestes Italien-Klassenfahrtenprogramm für 8. bis 10. Klassen!

Impressionen aus der Toskana

Mit Dank für die freundliche Zur-Verfügung-Stellung an die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT zeigen wir Ihnen hier, wie schön, abwechslungsreich und reizvoll die Toskana ist. Viva Italia!

 

Aurelia e.V. Lesetipps zu Italien und zur Erlebnispädagogik

Weitere Infos und Anfragen

Kontakt +49 (0)228-929 837 33 Aurelia e.V.-Anfrage-Formular.

Klassenfahrtenprogramm PRAG – 8.-10.Klasse

BLUEsocialVISION Politische Bildung, Jugendbegegnung und Literatur in Prag

 

Die Astronomische Uhr in Prag gehört ins Besichtigungsprogramm jeder Klassenfahrt Prag.
Die Astronomische Uhr in Prag gehötrt zu den Sehenswürdigkeiten Prags und ist üblicherweise Treffpunkt für Stadtführungen während der Prag Klassenfahrt. © Marvin Siefke / pixelio.de

 

Unsere erlebnispädagogische Stadtrallye Prag verrät nicht nur viel über das jüdische Leben gestern und heute sondern zeigt zugleich Karlsbrücke, astronomische Uhr, Jüdisches Viertel, Wenzelsplatz und viele andere historische Sehenswürdigkeiten der Moldaumetropole. Ein Besuch der Gedenkstätte Theresienstadt gehört ebenso zum politischen Programmbereich für Klassenfahrten 8.-10. Klasse wie beispielsweise ein Besuch der Deutschen Botschaft oder ein Exkurs zum Thema deutsch-tschechische Beziehungen und der Rolle Tschechiens bei den politischen Entwicklungen nach dem Mauerfall und der Deutschen Wiedervereinigung.

Betriebsbesichtigungen im traditionellen Bereich wie z.B. Kristallglasmanufaktur oder Brauerei und auch bei Anbietern erneuerbarer Energien (Solarenergie) werden als frühberufliche Orientierungsmaßnahmen ebenso angeboten wie auch ein Besuch der Karlsuniversität oder des Literaturhauses wo wir für Fachbereich Deutsch workshops zur literarischen Arbeit Rilkes oder Kafkas anbieten.

Deutsch-Tschechische Jugendbegegnung im Nachbarland wird offiziell gefördert – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie sich nach Fördermitteln für Ihre Klassenfahrt Prag 8.-10. Klasse erkundigen möchten.

 

Aurelia e.V. Lese- Tipp zu Prag, Stadt-Informationen und Fachprogramme. Insider-Infos über kulturelles Leben in Prag, das Wetter und vieles mehr unter https://www.prag.aureliaev.de

Kontakt +49 (0)228-929 837 33 Aurelia e.V.-Anfrage-Formular.

Forschen auf See

Fische in der spannenden Unterwasserwelt

Meereswettbewerb für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Fische in der spannenden Unterwasserwelt
Fische in spannender Unterwasserwelt

Schon vor ca. 20 Jahren hat der Diplom-Biologe Frank Schweiker t eine 13,5 m lange Segeljacht zu einem Forschungslabor umgebaut und mit modernster Medientechnik ausgestattet.

Sein Ziel ist es, das Ökosystem Meer zu erforschen und die sich daraus ergebenden Klimaveränderungen einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Von den Ergebnissen seiner Forschungsarbeiten zum Klima- und Umweltschutz des Meeres an Bord des Forschungs-und Medienschiffes „Aldebaran“ wird regelmäßig in Funk und Fernsehen berichtet.

Folgende Auszeichnungen sprechen für sich:

„2008 wurde der Meereswettbewerb Dekade-Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Noch im selben Jahr wurde „Forschen auf See“ von „Deutschland – Land der Ideen“, einer Initiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, ausgezeichnet.

2011 nahm das Projekt an „Ideen – Initiative -Zukunft“ teil.

Die Jury aus Experten von dm und der Deutschen UNESCO-Kommission bewertete es als vorbildlich im Sinne der Nachhaltigkeit.

„Wir brauchen neue Ideen“ so Frank Schweikert, und will für die Meeresbiologie, den Klima- und Umweltschutz die an diesen Themen sehr  interessierte Jugend in seine Forschung einbeziehen.

Seit 2005 können Schüler ab Klasse 9 am Meereswettbewerb teilnehmen.

Für die Gewinner des Wettbewerbs „Forschen auf See“ heißt es dann: „Segel setzen für die Forschung„, an Bord von Aldebaran können die jungen, zukünftigen Naturforscher dem bereits schwer schwergeschädigten Meer einer umweltfreundlicheren Zukunft verhelfen.

Wissenschaftlich betreut dürfen 4 Gewinnerteams je eine Woche lang auf See forschen

Es ist eine Arbeit, die sich nach den Gezeiten richtet –  die Natur gibt den Takt vor – das bedeutet also auch mal um 4 Uhr früh aufstehen.
Eine begeisterte Schülerin meint: “ Man sollte sich schon für Meeresbiologie interessieren, wenn man mitmacht. „

Die   Ergebnisse ihrer 8-tägigen Arbeit auf See   werden – wieder an Land – von   Biologe Frank Schweikert   und seinem Team ausgewertet und öffentlich vorgestellt. Zur Zeit werden die Sieger von 2012 ausgewertet. Diese Schüler hatten bereits zuvor in der Elbmündung den Klimaeinfluß auf die Ausbreitung einer asiatischen Muschelart untersucht. Mit Eifer wird auch das Algenwachstum von den jungen Forschern untersucht.

Hier geht’s zur Nachhaltigkeitsinitiative „Ideen Initiative Zukunft“ der Deutschen UNESCO-Kommission und dm: www. dm .de/iiz

Infos: meereswettbewerb.de

[Quelle: dm-drogeriemarkt GmbH & Co. KG, alverde April 2012]

 

🙂 Wenn Sie wissen wer dieses tolle Projekt unterstützen würde, dann tweeten Sie doch gerne unseren Bolg weiter.

Weitere Beiträge der Redaktion Aurelia e.V. rund um die Meeresbiologie finden Sie in der Rubrik Naturwissenschaften/Meeresbiologie