Ethik-/Sozialwissenschaften- Klassenfahrt Athen

Akropolis Athen / Griechenland

Referenzen Aurelia e.V. Erfahrungen mit dem BLUEsocial VISION Programm Ethik und Sozialwissenschaften

Athen - Markt
Soviel Zeit muss sein…
Bummel über den Markt

Die Organisation dieser Zusatzprogramme in der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer und der griechisch orthodoxen Kirche war aufwendig. Um so mehr haben wir uns über dieses nette Feedback gefreut.

Von: Jessica Aurelia e.V. [jessica@aureliaev.de]
Gesendet: Mittwoch, 31. Mai 2017 16:29
Betreff: A33018 Termin griechisch orthodoxe Kirche in Athen am Freitag 12:00 Uhr

Guten Tag Herr xxx,

die griechisch orthodoxe Kirche im Zentrum Athens empfängt Sie am Freitag nach Ihrem Termin in der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer. […]

Herr xxx hat am 5. Juni 2017 um 20:19 geschrieben:

Liebe Jessica,

vielen Dank für die Vermittlung, Termine waren prima .

Mit freundlichen Grüßen

weitere Feedbacks ansehen…
oder
weiter zur Seite Klassenfahrten-Studienprogramm für die Fachbereiche Sozialwissenschaften / Pädagogik / Erziehungswissenschaften

Aurelia e.V. Klassenfahrten-Fachprogramme

…sagt danke für das nette Feedback zum Griechenland Klassenfahrten Programm.

Themen sortiert nach Unterrichtsfächern

Fachbereiche

Klassenfahrten-Fachprogramme sortiert nach Fachbereichen

Bei der Klassenfahrten-Planung stehen die Programme immer mehr im Mittelpunkt. Die Landesvertetungen fordern zunehmend fächerspezifische Fachprogramme nicht nur für die Durchführung von Kursfahrten der gymnasialen Obersufe. Auch die Mittelsufenfahrten sollten im Idealfall inhaltlich in Anlehnung an Schulfächer durchgeführt werden. Profitieren Sie von über 150 ausgearbeiteten Klassenfahrten-Fachprogrammen für Ihre nächste Studienklassenfahrt, die auf Ihren Lehrplan der Fachbereiche abgestimmt werden können. Auf der Seite Programm-Module erhalten Sie u.a. nähere Informationen zu europäischen Zielorten, die sich für die Durchführung der Bildungsprogramme geeignet sind.

Aurelia e.V. Klassenfahrten Programme sind Abitur-relevant

Immer wieder passt Aurelia e.V. die Themen den aktuell anstehenden Abiturprüfungsthemen an. Bitte lassen Sie uns wissen, wo Ihr Schwerpunkt liegt.

Mathematik Klassenfahrten-Fachprogramm

Für Ihre Mathematik Klassenfahrt haben wir die Themen Matrixberechnung / Populationsentwicklungsberechnung, Fibonacci und der Goldene Schnitt bereits bearbeitet. Weitere Matematik Themen sind: Übergangsmatrizen  / Waldökologie und Graphen für die wir die passenden Referenten für workshops und FachVisits in unserem AEAN haben.

  • Fragen Sie HIER Ihr Mathematik-Fachprogramm an!
  • Erfahren Sie hier mehr zu den  Mathematik Programmen.

Biologie Klassenfahrten-Fachprogramm

Für Ihre Biologie Studienfahrt können Sie aus einer Vielzahl von Programmvorschlägen wählen: Exkursionen / Feldarbeit Zoologie und Botanik, Laborarbeit, monitoring und rescue-Projekte in Schutzgebieten gehören zu den beliebten Studienprogrammen. Weitere Themen sind: Umwelt-Labor, Wasser-Labor, Invasive Arten, Morphologie, Meeresverschmutzung (marine litter).

  • Fragen Sie HIER Ihr Biologie-Fachprogramm an!
  • Erfahren Sie hier mehr zu den Biologie Programmen.

Mit dem Chemie Profil auf Klassenfahrt

Diverse Chemie Klassenfahrten-Fachprogramme können europaweit durchgeführt werden. Innovative Ideen dazu hat Aurelia e.V.. Wie wäre es mit Laborarbeit / Gewässeruntersuchungen, Bionik-Projekte, Chemie der Farben oder den Themen Parfum, Boden-Chemie, Kalzifizierung?

  • Fragen Sie HIER Ihr Chemie-Fachprogramm an!
  • Erfahren Sie hier mehr zu den Chemie Programmen.

Physik Klassenfahrten-Fachprogramm

Physik ist ein spannendes Feld und so vielfältig. Für die Kursfahrt mit Ihrem Profil Physik haben wir uns unter anderem mit diesen Themen befasst und entsprechende Klassenfahrten-Fachprogramme zusammen gestellt: Energie und Bionik, Astronomie, Frequenzberechnung / Schallwellen, Reynold’sche Zahlen.

  • Fragen Sie HIER Ihr Physik-Fachprogramm an!
  • Erfahren Sie hier mehr zu den Physik Programmen.

Geologie Programm für die Studienklassenfahrt

Geologie Leistungskurse kommen mit unseren Programmvorschlägen unter anderem zur praktischen Arbeit an geologischen Themen.  Unsere Themen-Vorschläge sind Habitat-Bestimmungen und -entwicklungen, Vulkanismus,  Karst-Höhlen, Küsten-Erosion / anthropogene Einflüsse.

  • Fragen Sie HIER Ihr Geologie-Fachprogramm an!
  • Erfahren Sie hier mehr zu den Geologie Programmen.

Geographie: Historische Regions-Entwicklung und ökologische Regions-Weiterentwicklungsprojekte

Weitere Geographie Themen sind: Stadtgenese

  • Fragen Sie HIER Ihr Geographie Klassenfahrten-Fachprogramm an.

Politik: Energie und Umwelt-Politik

  • Fragen Sie HIER Ihr Klassenfahrten Fachprogramm Politik / politische Bildung an!

Wirtschaft / Berufsbildung: Besuch von Betrieben und Organisationen, Fair-Trade-Projekte

Weitere Wirtschaftsthemen sind: Bankwesen, Geldfluß

  • Fragen Sie HIER Ihr Klassenfahrten-Fachprogramm für Wirtschaft / Berufsbildung an, insbesondere, wenn Sie eine Berufsschulfahrt planen!

Sport / Erlebnispädagogik: BLUEWORK und Sport

Die Sport / Erlebnispädagogik Themen sind: Entwicklung sozialer Kompetenzen, Radfahren, Segeln, Kanutouren, Geocaching oder Klettern etc.

  • Fragen Sie HIER Ihr Klassenreisen-Programm für Sport/Erlebnispädagogik an!

SozPäd / EW (Sozialwissenschaften / Pädagogik / Erziehungswissenschaften): Verhaltensforschung, Besuch von sozialen Einrichtungen, Entwicklungshilfeprojekte, Psychologie der Farben

  • Fragen Sie HIER Ihr Klassenreisen-Fachprogramm für SozPäd/EW an!

Kunst: Welt der Farben, Mosaik-workshop, Lyrik-workshop Rilke, Fotographie-workshop, Bildhauerei, Malerei

  • Fragen Sie HIER Ihr Kunst-Fachprogramm für Ihren Kunst Leistungskurs an!

 

blueART – Golf von Neapel – IMPERIUM ROMANUM arte & cultura

Das Italien Kunst- und Kultur- Programm ist aus der Reihe blueArt der Aurelia e.V. Klassenfahrten Fachprogramme besteht aus diesen Modulen

1. AEAN Disposition der Führungen aller relevanten historischen Stätten: Pompei, Ercolaneo, Campi Flegrei (Museo Archeologico), Oplontis /Villa Poppea, Boscoreale, Parco Archeologico di Baiea, Anfiteatro Flavio in Pozzuoli,

2. AEAN Aurelia workshop FILOSOFIA
– Spuren des Glücks
– Schönheit – gestern, jetzt, immer
angeleitete philosophische Gesprächsrunden unter blauem Himmel, Lesung von antiken Texten, Exkurs zur Kunst der Rhethorik und ihrer Bedeutung im antiken Leben, lecture zum Thema „Reiseaufzeichnung und Reflexion“ in Verbindung mit dem gewählten Aspekt

3. guided visit Museo Archeologico dei Campi Flegrei

4. guided visit Oplontis / Villa Poppea

5. „A Pranzo con Apicio“ / „Essen mit Apicio“ – lecture über den Alltag im römischen Leben in Verbindung mit einem workshop: Es wird gekocht wie in der Antike mit nachempfundenem Gerät und Zutaten. Ort: Antiquarium Boscoreale

6. La Bottega dell`artista Affreschi e Mosaici – workshop zur Kunst antiker Fresken und Mosaike. Ort: Pompei, Dauer ca. 4 h

7. BLUECITY – historisch geographisches Planspiel zur Stadtrgenese: Aurelia Yours Stadtrallye Rom

Klassenfahrten Programm für Kunst und Kultur der Römer.
Kunst und Kultur – Bildung auf Klassenfahrten.

Das Aurelia e.V. blueART – Bildungsprogramm IMPERIUM ROMANUM arte & cultura ist geeignet für Latein Kurse ab 8. Klasse und gymnasiale Oberstufe

Das Programm-Niveau wird dem Bildungsgrad der Gruppe entsprechend angepasst, sodass Latein-Schüler /-innen ab 8 Klasse sowie auch Oberstufenschüler /-schülerinnen einen hohen inhaltlichen Nutzen haben und mit Spaß in gelöster Atmosphäre interessante Eindrücke auf Ihrer Klassenfahrt oder Kursfahrt sammeln können.

 

Kostenfrei: Programm-Anfrage „blueART – Golf von Neapel – IMPERIUM ROMANUM arte & cultura “ HIER

https://klassenfahrten-fachprogramme.de/fachprogramme/anfrage/ (0228-92983733)
Kostenfreie Anfrage Klassenfahrten Programm. Zu Ihrem Programm empfehlen wir Ihnen die passende Unterkunft.

Klassenfahrtenprogramm PRAG – 8.-10.Klasse

BLUEsocialVISION Politische Bildung, Jugendbegegnung und Literatur in Prag

 

Die Astronomische Uhr in Prag gehört ins Besichtigungsprogramm jeder Klassenfahrt Prag.
Die Astronomische Uhr in Prag gehötrt zu den Sehenswürdigkeiten Prags und ist üblicherweise Treffpunkt für Stadtführungen während der Prag Klassenfahrt. © Marvin Siefke / pixelio.de

 

Unsere erlebnispädagogische Stadtrallye Prag verrät nicht nur viel über das jüdische Leben gestern und heute sondern zeigt zugleich Karlsbrücke, astronomische Uhr, Jüdisches Viertel, Wenzelsplatz und viele andere historische Sehenswürdigkeiten der Moldaumetropole. Ein Besuch der Gedenkstätte Theresienstadt gehört ebenso zum politischen Programmbereich für Klassenfahrten 8.-10. Klasse wie beispielsweise ein Besuch der Deutschen Botschaft oder ein Exkurs zum Thema deutsch-tschechische Beziehungen und der Rolle Tschechiens bei den politischen Entwicklungen nach dem Mauerfall und der Deutschen Wiedervereinigung.

Betriebsbesichtigungen im traditionellen Bereich wie z.B. Kristallglasmanufaktur oder Brauerei und auch bei Anbietern erneuerbarer Energien (Solarenergie) werden als frühberufliche Orientierungsmaßnahmen ebenso angeboten wie auch ein Besuch der Karlsuniversität oder des Literaturhauses wo wir für Fachbereich Deutsch workshops zur literarischen Arbeit Rilkes oder Kafkas anbieten.

Deutsch-Tschechische Jugendbegegnung im Nachbarland wird offiziell gefördert – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie sich nach Fördermitteln für Ihre Klassenfahrt Prag 8.-10. Klasse erkundigen möchten.

 

Aurelia e.V. Lese- Tipp zu Prag, Stadt-Informationen und Fachprogramme. Insider-Infos über kulturelles Leben in Prag, das Wetter und vieles mehr unter https://www.prag.aureliaev.de

Kontakt +49 (0)228-929 837 33 Aurelia e.V.-Anfrage-Formular.

Mischwälder – die besten Klimaschützer

Baumknospe -Waldidylle

„Oh Täler Weit, oh Höhen, oh schöner grüner Wald…“ [Joseph Freiherr von Eichendorff]

Vor Jahrzehnten von vielen Chören mit Inbrunst gesungen, frage ich mich heute, ob man Jahrzehnte nach uns, auch noch vom wunderschönen Wald singen kann.

Baumknospe -Waldidylle
Baumknospe. Für Glücksmomente muß man beim Reisen und während Waldspaziergängen die Augen offen haben.

Ein Waldspaziergang, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit, ist Balsam für die Seele und der Wald eine Oase der Ruhe für gestresste Menschen.
Nur im naturbelassenen Mischwald zeigt uns der „Kreislauf der Natur„, seine faszinierende Schönheit. Ehrfurcht erfasst einen, wenn man die uralten Eichen, Buchen, Ulmen und viele andere mehr, mit ihren mächtigen Stämmen und riesengrossen Baumkronen sieht. Und in den wildbewachsenden, sonnigen Lichtungen sieht man z.Zt. die grossen Stauden des lilaleuchtenden Fingerhuts; im Spätsommer erfreuen uns die köstlichen Waldbeeren und Pilze.

Der Verlust alten Baumbestandes kann durch die Aufforstung mit schnellwachsenden Bäumen nicht ausgeglichen werden

Schon seit Jahren hört und liest man immer mehr vom Pflanzen schnellwachsender Bäume, wie Fichten und Kiefern – das heisst schnelles Geld – der Profit hat Einzug gehalten in unserem schönen Wald – und der Holzhandel blüht. Mischwälder mit altem Baumbestand – die besten Klimaschützer – werden in öde Einheitsforste umbearbeitet.
Das „creative Chaos der Natur“, der „wilde Wald“ muss dem langweiligen, aufgeräumten Wald weichen.
Was hat das wohl für Auswirkugen auf die Vogelwelt?

Kann es sein, dass Bäume nicht mehr alt werden dürfen? Uralte Laubwälder machen nur noch 3% der Waldflächen Deutschlands aus!

Das muss doch gestoppt werden! Aus diesem und einigen anderen Gründen bin ich Mitglied bei Greenpeace geworden.
Greenpeace kämpft für den „Urwald von morgen“.

[Quelle: Greenpeace e.V.Hamburg – 01/2012]

Hoffnung auf nachhaltige Sensibilisierung Jugendlicher für die Natur

…und Aurelia e.V. kämpft für altersgerechte Umwelterziehung und entwickelt in der Hoffnung auf nachaltige Sensibilisierung der Jugend Bildungsprogramme für Ökologie, Umwelt-, Natur- Meeres- und Artenschutz.

Mit dem Atem des Waldes – Aurelia e.V. Klassenfahrten-Programmentwicklung

In entspannter Klassenfahrten-Atmospäre kann wissenschaftlich angeleitet geforscht und gelernt werden. Wir entwickeln Fachprogramme für ökologische Bildung, die Waldspaziergänge mit Förstern beinhalten, Jugendliche können in Laboren und Insituten mikroskopieren und analysieren und in praktischer Arbeit in BLUEWORK volunteering Einsätzen aktiv am Biotop-Pflege-Maßnahmen teilnehmen. Damit haben die SchülerInnen die Möglichkeit sich für eine begrenzte Zeit aktiv am Umweltschutz zu beteiligen. Für Fragen zu unseren Blauen Studienprogrammen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zum Weiterlesen andere Aurelia e.V.V Artikel zum Thema Wald, Natur– und Artenschutz:

Waldpädagogik für nachhaltigen Umwelt- und Artenschutz

Klassenfahrten-Fachprogramme für Physik

Vom jungen Forscher zum Physik-Nobelpreisträger

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung  zeigt ein Porträt des Physiknobelpreisträgers 2007, Peter Grünberg auf BMBF-online und schreibt

„Junge Wissenschaftler aus aller Welt treffen sich vom 1. bis 6. Juli in Lindau zur 62. Nobelpreisträgertagung, auf der über neue Erkenntnisse in der Physik gesprochen wird. Deutschland kann zahlreiche Physik-Nobelpreisträger vorweisen. BMBF-online stellt heute Peter Grünberg vor.“  [https://www.bmbf.de/de/18731.php]

Über 500 Nachwuchwissenschaftler aus 65 Ländern können sich glücklich schätzen dabei sein zu dürfen, wenn sich Nobelpreisträger der Physik und Chemie im Juli 2012 treffen.

Studienklassenfahrt mit Fachprogramm Physik

Mit unseren Klassenfahrten-Fachprogrammen für Physik wollen wir beim Nachwuchs die Begeisterung für den Fachbereich Physik steigern in dem wir Programme entwickeln die wissenschatlich begleitet und unterstützt sind. In ungezwungener Klassenfahrten-Atmosphäre kann mit spannenden praktischen Bezügen und jeder Menge Spaß gelernt werden. Das Niveau kann der Gruppe angepasst werden, somit gibt es von Mittelstufen über Physik-Leistungskurse bis hin zur sogenannten Elite, den Hochbegabten (Exzellenzprogramme), das jeweils passende Physik-Programm. Anfrage-Formular

Wer weiß, vielleicht ist das der Startschuß für eine erfolgreiche Physikerlaufbahn, nicht für Jungen und Mädchen von MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)– Schulen.

 

Faszination Wissenschaft: Bionik – Forschung

Bionik – was bedeutet eigentlich Bionik, hat es etwas mit Biologie zu tun? Genau, es ist eine Wissenschaft, die sich aus Biologie,  Natur, Chemie und Forschung auf jedem Gebiet zusammensetzt . Vieles haben Wissenschaftler inzwischen der Natur abgeschaut und dabei festgestellt, dass die Natur in Vielem weiter entwickelt ist, als wir Menschen glauben und wissen.

🙂 Es gibt unendlich viele uns noch unbekannte Mechanismen, sei es in der Pflanzenwelt oder auch in der Tierwelt, die völlig ausgereift sind und von denen wir Menschen nur profitieren können. Was die Natur schon lange kann, müssen wir uns noch mühevoll erarbeiten.

🙂 Wieso öffnen Pflanzen ihre Blüten auf verschiedene Art und Weise, damit die Vögel oder der Wind ihre Samen weitertragen können? Warum kann ein Fisch sich  zusammenziehen, um durch irgendeine Enge zu gelangen. Es gäbe viele Beispiele anzuführen; eines wäre hier die Strelizie, die Paradiesblume der Kanaren.  Sie ist sehr interessant aufgebaut um sich fortzupflanzen. Sie kann genau das, was Forscher bei der Konstruktion von Sonnenschutzlamellen hier abgeschaut haben. Dieses Schema der Blumen hat sie dazu angeregt. Es gelang den Wissenschaftlern,  diese Erkenntnisse bereits beim Bau einer Drehbrücke voll zu nutzen,  selbst wenn dieses  sehr unwahrscheinlich klingt.

🙂 Auch die Konstrukteure in der Autoindustrie sind mitten in der Erforschung der windschnittigsten und trotzdem sichersten Form der Wagen.  Hierbei spielt die Bionik ebenso eine wichtige Rolle. Es gilt herauszufinden, welche Mechanismen in Gang gesetzt werden, wenn zum Beispiel Wildtiere rasant schnell laufen können und trotzdem ihre Körper im Griff haben und heil bleiben.

🙂 Man kann die Natur natürlich nicht nachbauen. Die Bionik, das systhematische Lernen von der Biologie, ist eine ganz neue Wissenschaft, von der wir noch vieles erhoffen können, was unser Leben einfacher macht.

🙂 Vieles gibt es noch zu tun, wenn wir die Natur besser kennenlernen  und verstehen wollen. Vor allem sollten wir sie respektieren und schützen, denn sie ist uns mit dem was sie kann weit voraus.

[Quelle: DIE ZEIT, Wissen, 05.01.2012, S. 32]

Tipp der Redaktion Aurelia e.V. zum Thema Bionik:

Es bleibt noch zu erwähnen , dass Bionik sicher ein interessantes Thema für eine Schulklasse wäre, die sich mit naturwissenschaftlichen Unterrichtsfächern befasst. Fragen Sie hier Ihr Klassenfahrten Fachprogramm Bionik an bei: Aurelia e.V./Anfrage