Strand Sardinien

Italien-Sardinien Klassenfahrten-Programm angewandte Naturwissenschaften

Klassenfahrten-Fachprogramm Auf der italienischen Mittelmeer-Insel Sardinen Während die Umrisse Italiens an einen Stiefel erinnern, denkt man bei Sardinien eher an einen Fußabdruck. Die Mittelmeerinsel hat 2 Universitäten, eine in ihrer Hauptstadt Cagliari im Süden Sardiniens, die andere, Università di Sassari befindet sich im Nordwesten der Insel. Für die rd. 1,6 Mio Sarden und Sardinien-Reisende gibt […]

Große Muschel aus dem Meer

Info für​ Schulleitung Nachha​ltigkeits-Projekt Klassenfahrt​ MUSCHELSUCHER

Sehr geehrte SchulleiterInnen und Lehrkräfte, für 8. bis 10. Klassen aller Schulformen haben wir drei Programme aus unserer Reihe MUSCHELSUCHER vorzustellen, die in drei der beliebtesten Zielregionen für Nachhaltigkeits-Klassenfahrten führen. Mit einem Gesamt-Budget-Rahmen zwischen 200 und 300 Euro pro SchülerIn für die Klassenfahrt (Unterkunft, Transfers, Verpflegung und Programm) bei klassischer Aufenthaltszeit montags bis freitags können […]

Schneebedeckte Bäume

Nationalpark für Baden-Württemberg für Nachhaltigkeit

„Willkommen im Nationalpark Schwarzwald“ Als zweitletztes Bundesland soll BAWÜ endlich einen Nationalpark bekommen. Der Naturschutzbund  (NABU) hat nach langer Prüfung aller Regionen unseres Bundeslandes eine wissenschftliche Studie erstellt, in der nur der Nordschwarzwald alle Kriterien für einen Nationalpark erfüllt. Vorgesehen sind die Gebiete der Landkreise zwischen Freudenstadt und Rastatt, sowie zwischen Calw und dem Ortenaukreis. […]

Erlebnispädagogik, Kunst und Umweltpädagogik in der TOSKANA

BLUEsocialVISION und BLUart Klassenfahrten-Programm Toskana / Italien für 8. – 10 . Klasse Dieses BLUEsocialVISION und BLUart Klassenfahrten-Programm beinhaltet alle Möglichkeiten, die das beliebteste Klassenfahrtenziel deutscher Schulen bietet: Sie besichtigen mit den Aurelia Stadtrallyes die Kunstmetropolen Florenz und Siena und zeigen z.B., dass der Schiefe Turm von Pisa „echt schräg“ ist. BLUEsocialVISION – Umweltpädagogik und […]

Wildkatzen im Kottenforst

„Auf leisen Pfoten durch den Wald“ Mit großer Freude habe ich diesen Artikel mit Fotos von den Wildkatzen im Bonner General-Anzeiger gelesen. Diese scheuen, schönen und schlauen Tiere waren bei uns seit Ende des 18. Jahrhunderts ausgerottet – und nun sind sie bei uns wieder heimisch. Wie Forstdirektor Uwe Schlömerich, Leiter des Regionalforstamtes, durch intensive […]

Umweltpädagogik Fachprogramme – wichtig für Nachhaltigkeit

Unsere Erde und die Energiewende Ökologie und Energie – wichtig wie nie Seit der Atomkatastrophe in Japan sind wir – was unsere Energieversorgung anbelangt, faktisch zur Energieerneuerung verpflichtet. Niemand kann auch nur annähernd dieses Thema aus seinem Kopf streichen. Wenn man bedenkt, daß unsere Erde nach heutigen Berechnungen in ca. 18 Jahren nicht mehr in […]

„Und täglich grüßt das Murmeltier“

….unsere possierlichen Bergfreunde! Viel gutes Zureden brauchte es, bis ich mich dazu überreden liess, mit der Gondel entlang der steilen Felsenwand auf das Karwendel hoch zu fahren. Die Knie zitterten mir noch, als ich endlich oben war und mich abseits auf einen grossen Stein setzte. Allmählich konnte ich die traumhafte Aussicht geniessen. Weit unter mir […]

Massentierhaltung und Biosprit-Irrsinn

„Aus deutschen Landen frisch auf den Tisch!“ Mit diesem patentierten Markenzeichen rühmt sich die deutsche Ernährungsindustrie für höchste Qualität ihrer Agrarprodukte aus deutschen Regionen; – was für ein Hohn – ! Deutsche Landwirte mästen in ihren industriellen Massentierhaltungen und Viehaufzuchtbetrieben Schweine, Rinder und Hühner nur noch zu 20% mit Futter, das auf Äckern der EU […]

Fisch - Sardinen

Fischfang in den Weltmeeren

Sind unsere Fische durch Raubbau in Gefahr? Überfischte Meere, oft gebrauchte Worte, was stellt man sich eigentlich darunter vor? Sie bedeuten lediglich, dass wir mehr aus dem Meer herausholen, als nachwachsen kann. Natürlich ist Fisch für unsere Gesundheit sehr nützlich, aber wir sollten uns auch einmal mit den verschiedenen Fischfangmethoden, und ebenso mit den unterschiedlichen Fischarten […]

Salamander Lurchi

Naturstiftung David – Retter der Feuersalamander

Termin mit Lurchi! „Salamander sind gemütlich und friedlich“, sagt Biologe Dr. D. Conrady, Projektleiter der Naturstiftung David. Vor vielen Jahren war uns das Kinderbuch „Lurchi“ vom Schuhhaus Salamander wohlbekannt und bei Kindern überaus beliebt. Bis vor kurzer Zeit konnte man bei Spaziergängen an Bachläufen, in feuchten Auen oder im Schatten von Laubbäumen den ca. 20 […]

Baumknospe -Waldidylle

Mischwälder – die besten Klimaschützer

„Oh Täler Weit, oh Höhen, oh schöner grüner Wald…“ [Joseph Freiherr von Eichendorff] Vor Jahrzehnten von vielen Chören mit Inbrunst gesungen, frage ich mich heute, ob man Jahrzehnte nach uns, auch noch vom wunderschönen Wald singen kann. Ein Waldspaziergang, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit, ist Balsam für die Seele und der Wald eine […]

Und dann eine Expedition als Studienklassenfahrt

Von der Mitte in die Weite und zurück – Interdisziplinäre Expeditionen, Projekttage und Exkursionen für Naturwissenschaften – Forschung macht Sinn – eine philosophische Betrachtung Jeder Versuch einer naturwissenschaftlichen Weltdeutung hinterlässt Fragestellungen, die in die Philosophie hineinragen: Was war eigentlich vor dem Urknall? – bis wohin dehnt sich der Raum denn nun aus? – was war […]

Naturkatastrophen-Meldungen stoßen auf Widerstand

Wer die Katastrophe finden will, suche in Zeitungen und im Internet. Vor ein paar Tagen auf der 1&1 Wissen [https://home.1und1.de/themen/wissen/klima/8090bg4-tsunami-nordsee] zu lesen: „Forscher findet Hinweise auf Tsunami 1858 in der Nordsee„. Der Forscher Newig hält heute für sehr wahrscheinlich, dass in der Nordsee bereits 1858 einen Tsunami gab. Das sei zum einen überliefert, zum anderen […]

Das Korallendreieck in Südostasien

Ein wunderbares, wenig bekanntes Paradies   Dieses Korallendreieck, das sich auf über 1.000 Km quer durch den Pazifischen Ozean hinzieht, wurde vor 70 Jahren von dem österreichischen Biologen Hans Hass während eines Tauchganges entdeckt. Seine Euphorie hat – nachdem was er dort sah – seitdem viele Meeresforscher angesteckt. Hans Hass sagte einst „ein Märchenwald mit […]

Waldpädagogik für nachhaltigen Umwelt- und Artenschutz

Wald als erfahrbarer Ort, Wild als beobachtbares Objekt, Jäger als kompetente Vermittler Der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) bringt durch erlebnisorientierte Waldführungen Kindern- und Jugendlichen die Natur zum Anfassen und Begreifen nahe. Diese ehrenamtlichen Waldexkursionen mit Gruppen, geleitet von ca. 4000 ehrenamtlichen, bundesweit tätigen Jägern und Jägerinnen, sind für  jeder Altersstruktur, von der Vorschule bis zur weiterführende Schulen, […]